• Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Information, Kommunikation und Präsentation der Universität Potsdam nach innen und außen – das sind die wichtigsten Aufgabenfelder des Referats für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Unsere  Pressemitteilungen, Expertendienste und Journalisten-Exkursionen dienen der umfassenden Medieninformation. In den Universitätsmagazinen „Portal“ und „Portal Wissen“ berichten wir über aktuelle Forschungsergebnisse, hochschulpolitische Entwicklungen und Neuestes aus Studium und Lehre. Wir organisieren die großen  Veranstaltungen der Hochschule, von der Begrüßung der Erstsemester und Neuberufenen über den  Neujahrsempfang und den Uni-Ball bis zur Kinderuni und dem Tag der Wissenschaften. Studieninteressierte, Studierende, Forschende und die breite Öffentlichkeit können sich mit unseren aktuellen Internetseiten und Imagematerialien ein Bild von der größten Hochschule des Landes Brandenburg machen.

Sie suchen Ansprechpersonen zu wichtigen und aktuellen Themen aus Wissenschaft und Gesellschaft? Gern helfen wir Ihnen weiter.

Nutzen Sie unsere Publikationen, Dienstleistungen und Werbemittel für Ihre Arbeit. Gerne unterstützen und beraten wir Sie bei verschiedenen Aufgaben und Projekten.

Medieninformationen

Künstlerische Darstellung des Wärmetransports im Dreischicht-Metallverbundstoff | Foto: Felix Stete/Jan Pudell

Heiße Elektronen

Eine außergewöhnliche Form des Wärmetransports in Metallen | Foto: AdobeStock/contrastwerkstatt

mehr...
Voltaire-Preis-Träger 2020 Dr. Gábor Polyák | Foto: Csortos Szabolcs

„Wissenschaft ist gesellschaftlich bedeutsam“

Voltaire-Preis-Träger 2020 Dr. Gábor Polyák über den Preis und die Arbeit danach | Foto: Csortos Szabolcs

mehr...
Prof. Dr. Reinhold Kliegl wurde von der Deutschen Gesellschaft für Psychologie für sein wissenschaftliches Lebenswerk geehrt. | Foto: Karla Fritze

Prof. Reinhold Kliegl für wissenschaftliches Lebenswerk geehrt

Potsdamer Psychologe erhält Auszeichnung der Deutschen Gesellschaft für Psychologie | Foto: Karla Fritze

mehr...
Weißstörche im Feld | Foto: Guillermo Fandos-Guzman

Anpassungsfähige Individuen

Einzelne Störche folgen dem Wetter, Storchpopulationen dem Klima | Foto: G. Fandos-Guzman

mehr...