Dipl.-Inf. Jonas Arndt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (CAVAS+)

 

Campus Golm
Haus 70
Raum 1.18

Universität Potsdam
Institut für Informatik und
Computational Science
An der Bahn 2
14476 Potsdam

Curriculum Vitae

Jonas Arndt studierte IT-Systems Engineering am Hasso-Plattner-Institut (B.Sc.) und Informatik an der Universität Potsdam (Dipl.-Inform.), wo er seine Diplomarbeit im Bereich Wirtschaftsinformatik schrieb. Vor seiner Tätigkeit am Lehrstuhl für Komplexe Multimediale Anwendungsarchitekturen arbeitete er als Softwareentwickler in Forschungsprojekten mit medizinischem Hintergrund an der TU Berlin sowie im UCLAB der Fachhochschule Potsdam, wo er im Bereich Datenvisualisierung arbeitete und forschte.

Seit 2021 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im BMBF-Projekt "Computer-Assistenz zur Validierung und Akkreditierung von Studienordnungen zur Verbesserung der Studierbarkeit" (CAVAS+) tätig. Seine Forschungsinteressen liegen an der Schnittstelle zwischen Datenvisualisierung und Bildungstechnologien.

Publikationen