uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Sommersemester 2014

Die Verwaltung der Lehrveranstaltungstermine sowie der Zugriff auf Lernmaterialen und weitere Funktionalitäten rund um die einzelnen Lehrveranstaltungen erfolgte über die zentrale Lernplattform Moodle2.UP der Uni Potsdam. Im Sommersemester 2014 wurden folgende Lehrveranstaltungen angeboten:

Netzbasierte Datenverarbeitung (Vorlesung/Übung, 6 LP)

Raphael Zender (Vertretung), Petra Vogel

Aktuelle (Multimedia-)Applikationen setzen i.d.R. nicht nur leistungsfähige Clients voraus, sondern sind für den Einsatz in Rechnernetzen konzipiert. Häufig handelt es sich um parallelisierte Anwendungen. Neben Servern und Netzwerktechnik erfordert dies spezielle netzbasierte Architekturen, um die Interoperabilität der einzelnen Komponenten in heterogenen Umgebungen zu gewährleisten. Die Vorlesung geht nach einer Einführung in die Thematik auf ausgewählte Konzepte ein, wie z.B. Grid Computing, Peer-to-Peer Kommunikation oder Service-Orientierte Architekturen. In der begleitenden Übung werden die vorgestellten Konzepte vertiefend betrachtet und an einem Programmierbeispiel selbst analysiert.

Montag, 10:15 - 11:45 Uhr (Vorlesung)
   in Hörsaal 03.06.H01
Donnerstags, 12:15 - 13:45 Uhr (Übung)
   in Hörsaal 03.06.H01

 

Netzbasierte Speichersysteme (Vorlesung/Übung, 6 LP)

Raphael Zender (Vertretung), Francis Zink

Aufgrund rapide zunehmender Datenmengen und zugleich steigender Anforderungen auf Nutzerseite können Speichersysteme häufig nicht mehr auf konventionelle Weise realisiert und angebunden werden. Die Veranstaltung thematisiert die Probleme bisheriger Lösungen und entwickelt daraus die Konzeptionen von Network Attached Storage (NAS) sowie Storage Area Networks (SAN). Diese Systeme werden genauer untersucht und Technologien zu ihrer Realisierung vorgestellt. In der begleitenden Übung werden die Themen vertieft sowie Exkursionen zu ausgewählten Speicher-Installationen an der Universität Potsdam angeboten.

Dienstag, 8:20 - 09:50 Uhr (Vorlesung)
   in Seminarraum 03.04.1.02
Mittwoch, 12:15 - 13:45 Uhr (Übung)
   in Seminarraum 03.06.S26

 

Entwicklung einer geobasierten 3D-Lern-App (Projekt, 6 LP)

Wiebke Köhlmann, Dietmar Zoerner

In dem Projekt sollen in einer größeren Gruppe gemeinsam eine Server-Anwendung, eine App sowie multimediale Inhalte für ein innovatives Lernspiel entwickelt werden. Neben einem Ortsbezug dieser Anwendung sollen insbesondere 3D-Kartendarstellungen zum Einsatz kommen, die eine intuitive Orientierung und Navigation im Gelände unterstützen. Die Auswahl eines attraktiven Themas sowie die Entwicklung von audiovisuell angereicherten Lerninhalten erfolgt ebenfalls durch die Projektteilnehmer. Begleitend ist ein Konzept zur Evaluation der Wirksamkeit derartiger Szenarien zu erstellen und im Vergleich zu herkömmlichen Lernangeboten anzuwenden.

Montag, 12:00 - 13:30 Uhr
   in Raum 03.04.1.04

 

Forschungsseminar (Seminar, 3 LP)

Im Rahmen des Forschungsseminars werden aktuelle Forschungsprojekte sowie studentische Arbeiten am Lehrstuhl für Komplexe Multimediale Anwendungsarchitekturen vorgestellt und diskutiert.


Dienstag, 14:00 - 16:00 Uhr
   in Seminarraum 03.04.0.02