Netzwerk Studienorientierung

Die Hauptanliegen des Netzwerks Studienorientierung sind, Schüler:innen zur Erforschung ihrer Interessen und Potentiale zu ermuntern und sie dabei zu unterstützen, sich zielgerichtet und systematisch zu orientieren, um ihren Handlungsmut für individuelle Lebenswegentscheidungen zu fördern. Als unabhängiger Zusammenschluss der Brandenburgischen Hochschulen unterstützt das Netzwerk Studieninteressierte bei der Suche nach ihren persönlichen Wegen ins Studium und verpflichtet sich den Werten der Unabhängigkeit, Aktualität und Vielfalt.

Das Netzwerk steht für Wissenschaftsprobädeutik an Schulen und Hochschulen.

Der MINT-Bereich der Studienorientierung Potsdam ist Teil dieses Netzwerkes.