Henny Sluyter-Gäthje B.A., M.Sc.

wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

Universität Potsdam
Institut für Germanistik
Am Neuen Palais 10
Haus 5, Raum 0.15
D-14469 Potsdam

 

Sprechzeiten
nach Vereinbarung

Curriculum Vitae 

  • seit 2021 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für deutsche Literatur des 19. Jahrhunderts, Prof. Dr. Peer Trilcke
  • 2020–2021 studentische Hilfskraft im Projekt »FoLD. Forschen | Lernen Digial«, im DAAD-Projekt »Europäische Hochschulnetzwerke - nationale Initiative« und im Theodor-Fontane-Archiv, Universität Potsdam
  • 2017–2020 Master of Science: Cognitive Systems an der Universität Potsdam
  • 2017–2018 studentische Hilfskraft im Projekt “hermA” (Automatisierte Modellierung hermeneutischer Prozesse. Der Einsatz von Annotation für sozial- und geisteswissenschaftliche Analysen im Gesundheitsbereich) an der Universität Hamburg
  • 2016 Praktikum »Automatic Sentiment Translation« bei ADAPT, Dublin
  • 2015–2017 studentische Hilfskraft im Projekt »ReN« (Referenzkorpus Mittelniederdeutsch/Niederrheinisch (1200-1650)) an der Universität Hamburg
  • 2014–2017 Bachelor of Arts: Deutsche Sprache und Literatur und Informatik an der Universität Hamburg

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte

  • Digitale Literaturwissenschaft / Computational Literary Studies
  • Computational Narratology
  • Sentiment Analysis
  • Annotation Projection

Lehre


Publikationen

Aufsätze


Poster