Altertumswissenschaftliches Kolloquium im Sommersemester 2016

Programm

03.05.2016:   Alejandro Cadenas
Imperial image in Late Antiquity. Analysis of the different perspectives of study: relationship between Christianity and Imperial power

17.05.2016:   Niklas Engel
Der chthonische Dionysos. Zur Wirkmacht des Mythos in den Mysterien

07.06.2016:   Marvin Müller (LMU München)
Die ps.-caesarischen Schriften und der commentarius: Ein Streifzug zwischen den Grenzen der Textualität und den Gipfeln der Höhenkammliteratur

14.06.2016:   Matthias Zein
Ut annus noster maneat suo statu - Intercalationsmissbrauch und Kalendermanipulation

28.06.2016:   Daniel Mielke
Die Initiation im Mysterienwesen - Bekanntes, Grundsätzliches und revidierende Perspektiven

05.07.2016:   Sven Page (TU Darmstadt)
Die ekklesia und ihre Demagogen. Strategien politischer Kommunikation im klassischen Athen

 

PD Dr. Nicola Hömke, Lehrstuhlvertreterin Klassische Philologie

Dr. Eike Faber, Lehrstuhlvertreter Geschichte des Altertums
Tel.: 0331 997-1729, E-Mail: sekretariat-altertum@uni-potsdam.de