uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Vorbereitung und Ankunft nach Potsdam

Foto: Karla Fritze

Anreisetag und Willkommensveranstaltung

Der offizielle Anreisetag in Potsdam ist in der Regel der 1. Oktober für das Wintersemester bzw. der 1. April für das Sommersemester (falls dieser Tag ein Wochenend- oder Feiertag ist, gilt der darauf folgende Werktag). Halten Sie den Anreisetermin unbedingt ein, damit Sie unsere Willkommensveranstaltung und die Ausgabe der Informationsmappen nicht verpassen.

Bitte beachten Sie, dass Sie erst ab dem 1. Oktober bzw. 1. April in Ihr Wohnheimzimmer einziehen können. Wenn Sie vorher anreisen müssen Sie sich um eine Unterkunft bis zum Einzugstermin bemühen.

 

Einführungs- und Informationsveranstaltungen

Diese sind für alle neuen internationalen Austausch- und Programmstudierenden Pflicht und finden in der Regel ab dem 1. Oktober bzw. 1. April vor dem eigentlichen Beginn der Vorlesungen statt. Sie erhalten vorab einen Informationsbrief mit weiteren Details, die Sie auch in UPrepare finden.

Hier erhalten Sie Informationen zu organisatorischen Dingen, Freizeitangeboten und bekommen Hilfe bei der Orientierung vor Ort. Erasmus-Studierende bekommen von ihren Erasmus+ Koordinatoren im Fachbereich umfassende Informationen zur individuellen Gestaltung Ihres Studiums. Auch die Einschreibungen in die Lehrveranstaltungen finden vor dem Vorlesungsbeginn statt.

Einreise- & Aufenthaltsbestimmungen