uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Abschied nach 20 Jahren

Mathematik-Didaktiker Prof. Dr. Thomas Jahnke geht in den Ruhestand

Nach 20-jähriger Lehr- und Forschungstätigkeit an der Universität Potsdam geht der Mathematik-Didaktiker Prof. Dr. Thomas Jahnke im September 2014 in den Ruhestand. Aus diesem Anlass veranstaltet das Institut für Mathematik am 11. Juli 2014 eine öffentliche Festveranstaltung, um ihm für seine Arbeit zu danken und ihn zu verabschieden.

Thomas Jahnke studierte Mathematik in Marburg und promovierte in Freiburg. Er war als Lehrer im Schuldienst, als wissenschaftlicher Mitarbeiter in Siegen und Professor in Kassel tätig. Im Jahre 1994 trat er seine Professur für Didaktik der Mathematik an der Universität Potsdam an. Der Wissenschaftler ist Autor und Herausgeber von etwa 25 Mathematikschulbüchern, war Herausgeber der Zeitschrift „mathematik lehren“ sowie der Mitteilungen der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik. Zudem veröffentlichte er zahlreiche Publikationen und Bücher zur Didaktik der Mathematik, darunter zur Kritik des PISA. Einige Jahre beriet er das Ministry of Education and Teacher Training in Vietnam.
Auf dem Programm der Festveranstaltung stehen unter anderem zwei Festvorträge, die sich mit dem Mathematiklehren und-lernen beschäftigen.

Zeit: 11.7.2014, 15.30 Uhr
Ort: Campus Am Neuen Palais, Haus 12, Obere Mensa, Am Neuen Palais 10, 14469 Potsdam
Kontakt: Silke Biebeler, Institut für Mathematik
Telefon: 0331 977-1499
E-Mail: biebeleruni-potsdamde
Internet: www.uni-potsdam.de/uploads01/tx_upevents/Jahnkes%20Verabschiedung%20Einladung.pdf

Medieninformation 25-06-2014 / Nr. 117
Dr. Barbara Eckardt

Universität Potsdam
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Tel.: +49 331 977-1869
Fax: +49 331 977-1130
E-Mail: presseuni-potsdamde
Internet: www.uni-potsdam.de/presse

Online gestellt: Edda Sattler

Veröffentlicht

25. Jun 2014