Lehre

Der Lehrstuhl für Biochemie der Ernährung am Institut für Ernährungswissenschaft ist intensiv in die Lehre der am Institut angebotenen Studiengänge eingebunden:

Im Bachelor of Science Ernährungswissenschaft ist der Lehrstuhl an folgenden Modulen maßgeblich beteiligt: Grundlagen der Ernährungswissenschaft, Praktikum zu Methoden der Biochemie u. Molekularbiologie, humane Ernährungsbiologie, Biochemie der Ernährung und Praktikum zu Grundlagen ernährungswissenschaftlicher experimenteller Methoden.

Im weiterführen Masterstudiengang Ernährungsswissenschaft ist die Biochemie der Ernährung an dem Modul molekulare Ursachen ernährungsabhängiger Erkrankungen und dem Kursblockpraktikum beteiligt. Zudem sind Praktika im Rahmen der Richtungsmodule sowie des Spezialisierungsmoduls möglich.

In dem internationalen Masterstudiengang: Master Biochemistry and Moelcular Biology der Universität Potsdam nimmt die Biochemie der Ernährung weiterhin an dem Modul: Cellular Signal Transduction teil.