uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Lehrstuhl für Public & Nonprofit Management

Herzlich Willkommen auf unseren Lehrstuhlseiten. Wir freuen uns über Ihr Interesse am Fach Public Management.

Foto: privat

Aktuelles

Der RBB hat am 03.11.2017 ein Interview mit Prof. Dr. John Siegel veröffentlicht. Thema ist der Stopp der Kreisreform.

Für das kommende Sommersemester 2018 suchen wir vier wissenschaftliche Hilfskräfte zur Durchführung derTutorien für die Bachelorvorlesung Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung.

Unser Lehrstuhl sucht kurzfristig zum Arbeitsbeginn am 01. Februar 2018 zur Unterstützung des Teams eine wissenschaftliche Hilfskraft mit oder ohne Hochschulabschluss (9h/Woche).

Um die Leistungsfähigkeit der Berliner Verwaltung zu verbessern, hat der Senat den Einsatz einer Expertengruppe zur Verbesserung der Verwaltungssteuerung beschlossen.

Caroline Fischer ist ab Oktober 2017 Fellow im Programm ‚Freies Wissen. Wissenschaft offen gestalten‘ von Wikimedia, des Stifterverbands und der VolkswagenStiftung.

Der neue Artikel von Anne-Kathrin Wenzel, Dr. Tobias Krause und Dr. Dominik Vogel wurde kürzlich im "Review of Public Personnel Administration" zur Veröffentlichung angenommen.

Evgeny Kapoguzov von der staatlichen Universität Omsk (Sibirien) forscht für zwei Monate an unserem Lehrstuhl. Bei Interesse sind Sie zu seinem Vortrag am 17.07. ab 14 Uhr (Haus 6, S13) eingeladen.

Unsere beiden Mitarbeiter Caroline Fischer und Matthias Döring präsentieren ihr aktuelles Forschungspapier auf der Konferenz der International Research Society on Public Management in Budapest.

Die Dissertation "Erklärungsfaktoren für die Managementautonomie in kommunalen Mehrheitsbeteiligungen" unseres ehemaligen Mitarbeiters Dr. Tobias Krause wurde kürzlich prämiert.

Am 02. Februar 2017 wurde Prof. Dr. Dominik Vogel der kommunalwissenschaftliche Preis der Carl und Anneliese-Goerdeler Stiftung für seine Dissertation zu Führung im öffentlichen Sektor verliehen.

In der Zeitschrift "Verwaltung & Management" ist der Artikel von Caroline Fischer veröffentlicht worden.