Prof. Dr. André Kleinridders: „Der Kopf isst mit“ – Essen: So einfach und doch manchmal kompliziert

Essen ist so einfach. Doch gesund zu essen, ist oft schwieriger, als man denkt. In diesem Vortrag beantworten wir Fragen wie: Warum müssen wir essen? Weshalb schmeckt uns Süßes oft so gut? Und wieso soll ich nicht zu viel Ungesundes essen? Auf diese einfachen Fragen und die doch manchmal komplizierten Sachverhalte dahinter gehe ich in meinem Vortrag ein. So erklären wir Euch, wieviel Energie in unserem Essen steckt, warum wir oft das „Falsche“ essen und warum es normal ist, dass wir Süßes gerne essen.

Ich hoffe, Ihr habt Spaß beim Anschauen und wisst am Ende, dass man Süßigkeiten mit Vorsicht genießen soll.

Prof. Dr. André Kleinridders hat Molekularbiologie in Köln studiert und ist seit 2020 Professor für Experimentelle und Molekulare Ernährungsmedizin am Institut für Ernährungswissenschaft der Universität Potsdam.