uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Dezentrale Gleichstellungsbeauftragte

Die Gleichstellungsbeauftragte arbeitet mit Rede- und Antragsrecht in den Fakultätskommissionen und im Fakultätsrat sowie in der zentralen Kommission für Chancengleichheit der Universität mit. Desweiteren begleitet sie alle Berufungsverfahren der Fakultät, berät in Nachwuchs-Stipendienfragen und steht als persönliche Ansprechpartnerin für alle die Gleichstellung betreffenden individuellen Fragen zur Verfügung.

Dezentrale Gleichstellungsbeauftragte

Dr. Judith Klinger

 

Am Neuen Palais 10
Haus 5, Zimmer 2.11

Stellvertretende dezentrale Gleichstellungsbeauftragte

Dr. Andrea Kinsky-Ehritt

 

Am Neuen Palais 10
Haus 19, Zimmer 0.18

Stellvertretende dezentrale Gleichstellungsbeauftragte

Charlyn Jähn

 

Am Neuen Palais 10

Den Gleichstellungsplan der Philosophischen Fakultät in der Fassung vom 10.06.2015 finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Förderung und Koordination von Maßnahmen zur Gleichstellung von Frauen und Männern an der Potsdamer Universität finden Sie auf den Seiten des Koordinationsbüros für Chancengleichheit.