uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Wahlprüfsteine an die Parteien: Brandenburger Hochschulen fragen Positionen zur Bildungs- und Wissenschaftspolitik ab

Anlässlich der bevorstehenden Landtagswahl hat die Brandenburgische Landesrektorenkonferenz (BLRK) – ein Zusammenschluss der neun staatlichen Hochschulen des Landes – alle zur Zeit im Landtag vertretenen Parteien (sowie die FDP) zu ihren Strategien und Zielen in der Hochschulentwicklung befragt. Die Wahlprüfsteine umfassten zehn Fragen, in denen Themen wie die Stärkung der Forschungslandschaft, die Verbesserung des Studiums oder die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit eine Rolle spielen. Zudem konnten die Parteien u.a. darlegen, wie sie die gesellschaftliche Rolle der brandenburgischen Hochschulen sehen, welche wissenschaftspolitischen Schwerpunkte sie setzen möchten oder auch wie sie den Hochschulbau beschleunigen würden. Die Wahlprüfsteine dienen zur Orientierung bei der Wahlentscheidung, vor allem – aber nicht nur – für diejenigen, die sich für Wissenschaft und Forschung interessieren. Prof. Oliver Günther, Ph.D., Vorsitzender der BLRK: „Es war wichtig und informativ, in Austausch mit den wissenschaftspolitischen Expertinnen und Experten der Parteien zu treten. So wissen die Hochschulen, welche Prioritäten die Parteien setzen. Umgekehrt hatten aber auch wir Hochschulen Gelegenheit, den Parteien zu kommunizieren, was uns besonders auf den Nägeln brennt.“
Der Brandenburgischen Landeskonferenz der Rektorinnen und Rektoren bzw. Präsidentinnen und Präsidenten gehören neun staatliche Hochschulen des Landes Brandenburg an. Die Landeskonferenz fördert die Zusammenarbeit der Hochschulen im Bildungs- und Wissenschaftsbereich und befasst sich mit übergreifenden hochschulpolitischen Themen.

Weitere Informationen:  https://www.blrk.de/medieninformationen/index.html

Text: Medieninformation der BLRK/Dr. Silke Engel
Online gestellt: Sabine Schwarz
Kontakt zur Online-Redaktion: onlineredaktionuni-potsdamde