uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Botanischer Garten im Monat Mai

Rhododendron (Botanischer Garten)

Rhododendron (Botanischer Garten)

Wir möchten Sie auf folgende Veranstaltungen im Botanischen Garten der Universität Potsdam in der kommenden Zeit aufmerksam machen. Weitere Hinweise finden Sie unter www.uni-potsdam.de/botanischer-garten/.

Ein Abend im Paradies
Literarisch-botanische Abendführung

Einst fand der Mensch im Paradies den Garten Eden, heute findet er im Garten sein Paradies. Bei einer literarisch-botanischen Abendführung gilt es, die großen und kleinen Schätze des Paradiesgartens zu entdecken. Juliane Zickuhr und Dana Kamin lesen dazu passende Gedichte, wie das vom Veilchen und der Schicklichkeit. Dazu wird ein Glas Maibowle gereicht. Eine gemeinsame Veranstaltung mit der Urania Potsdam.
Zeit: Freitag, 4. Mai 2018, 19 Uhr
Treffpunkt: Paradiesgarten, Maulbeerallee 2, 14469 Potsdam
Eintritt: 8 € Vorverkauf/ 10 € Abendkasse
Kontakt: Botanischer Garten, Telefon: 0331 977-1952
Foto: Paradiesgarten (Botanischer Garten)

Weltmeister – Rekorde in der Pflanzenwelt
Aktionsprogramm für Kinder mit Begleitung 
Pflanzen sind keine Sportler, aber Rekorde stellen sie dennoch auf. Das größte Samenkorn ist größer als eine Kokosnuss, die kleinste Pflanze ist gerade noch sichtbar. Manche Pflanzen sind sehr gefährlich, wachsen rasend in die Höhe, können sich schnell bewegen. Umweltpädagoge Steffen Ramm führt durch die wunderliche Welt der größten, gefährlichsten und seltsamsten Pflanzen. Einige Experimente helfen zu verstehen, was diese botanischen Weltmeister so besonders macht.
Zeit: Sonntag, 6. Mai 2018, 15 Uhr
Ort: Schaugewächshäuser, Maulbeerallee 2, 14469 Potsdam
Eintritt: 4 € Kinder/2 € Erwachsene (Anmeldung erbeten)
Kontakt: Botanischer Garten, Telefon: 0331 977-1952
Fotos: Umweltpädagoge Steffen Ramm (Botanischer Garten)

Blütenpracht der Rhododendron
Führung mit Jürgen Augustin

Rhododendron sind beliebte Gartensträucher. Ihre überreich erscheinenden Blüten begeistern Gartenfreunde jedes Frühjahr aufs Neue. Es existiert eine gewaltige Vielfalt an Wildarten wie auch an Zuchtformen, deren Blüten außer reinem Blau alle denkbaren Farbschattierungen zeigen. Zur Hauptblütezeit gibt die Führung einen Einblick in die umfangreiche Sammlung des Botanischen Gartens.
Zeit: Freitag, 25. Mai 2018, 19 Uhr
Treffpunkt: Paradiesgarten, Maulbeerallee 2, 14469 Potsdam
Eintritt: frei, Spenden zugunsten des Paradiesgartens erbeten
Kontakt: Botanischer Garten, Telefon: 0331 977-1952
Foto: Rhododendron (Botanischer Garten)

Medieninformation 27-04-2018 / Nr. 066
Antje Horn-Conrad

Universität Potsdam
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Tel.: +49 331 977-1474
Fax: +49 331 977-1130
E-Mail: presse@uni-potsdam.nomorespam.de
Internet: www.uni-potsdam.de/presse

Online gestellt: Katharina Zimmer
Kontakt zur Online-Redaktion: onlineredaktion@uni-potsdam.nomorespam.de