03.06.2021 | Matching Day goes online

Im Sommersemester 2021 veranstalten die Universität Potsdam und die Wirtschaftsförderung Brandenburg für regionalen Unternehmen und Einrichtungen erneut das Recruiting-Format Matching Day goes online.

Was ist der Matching Day?

Arbeitgeber*innen haben die Möglichkeit, qualifizierte und interessierte Studierende, Absolvent*innen, Promovierende und Promovierte in persönlichen Gesprächen kennenzulernen.

Wie läuft der Matching Day ab?

  1. Zur Vereinbarung der Kennlerngespräche stellen Sie Ihr Unternehmen/Ihre Einrichtung auf unserer Plattform mithilfe eines Profils vor. Dabei formulieren Sie Ihre Bedarfe und veröffentlichen ggf. aktuelle Stellenangebote.
  2. Interessierte können sich anhand Ihres Unternehmens- bzw. Einrichtungsprofils im Vorfeld der Veranstaltung für Kennlerngespräche mit Ihnen bewerben.
  3. Sie wählen unter den Bewerber*innen die Kandidat*innen aus, die Sie in einem persönlichen Gespräch am Matching Day goes online kennenlernen möchten. Insgesamt können Sie 12 terminierte Gespräche á 20 Minuten führen.
  4. Zudem haben Sie die Möglichkeit, während der Mittagspause, in der keine Kennlerngespräche angesetzt sind, Fragen von Interessierten ohne Termin zu beantworten.

Welche Fachrichtungen sind vertreten?

Der Fokus liegt 2021 dabei auf den Studierenden, Absolvent*innen, Promovierenden und Promovierten der geisteswissenschaftlichen Fachrichtungen der Universität Potsdam. Dazu zählen folgende Studiengänge: Geschichte, Kulturwissenschaften, Philosophie, Religionen & Religionswissenschaften, Sprachen & Sprachwissenschaften sowie Lehramt. Eine Auflistung aller infrage kommenden Studiengänge finden Sie unter:

Darüber hinaus können auch Bewerbungen aus anderen Fachrichtungen eingehen. Lernen Sie die jungen Talente und potenziellen Führungskräfte von Morgen kennen und schaffen Sie die Grundlage für eine künftige Zusammenarbeit.

Was Arbeitgeber*innen an Absolvent*innen der Geisteswissenschaften schätzen?

Die Employability der Absolvent*innen unserer Philosophischen Fakultät zeichnet sich durch spezifische Transferkompetenzen aus. Dazu zählen eine äußerst flexible Anpassungsfähigkeit an verschiedenste Arbeitskontexte und -prozesse in allen Branchen und Tätigkeitsfeldern, die Recherche- und Planungskompetenzen, Organisations- und Durchführungskompetenzen in Projekten, Konzeptionsstärke sowie einer effizienten zielfokussierten Kommunikationsweise bedürfen. Infolge der Auseinandersetzung mit gesellschaftlich relevanten Fragestellungen im Studium bringen engagierte Geisteswissenschaftler*innen als Praktikums- und Arbeitnehmer*innen nicht nur signifikante kognitive Kompetenzen in Ihren Workflow ein. Sind sie mit einem System und seinen Abläufen vertraut, können sie auf Basis Ihrer theoretischen und wissenschaftlichen Fundierung dazu beitragen, die strukturellen, kommunikativen und sozialen Prozesse in der Praxis verstehbarer und planbarer machen. Insbesondere von Studierenden mit einem fremdsprachlichem Studienschwerpunkt dürfen Arbeitgeber*innen im Handlungsfeld externer und interner Unternehmenskommunikation besondere interkulturelle und sprachliche Kompetenzen erwarten.
Neben ihrer fachwissenschaftlichen Bildung wird die Professionalisierung unserer Studierenden mittels verpflichtender Leistungen in Schlüsselqualifikationen, Trainings des Career Service und spezifischen Zertifikatskursen forciert. Hier erwerben sie sich wahlweise Expertisen in den Bereichen Projektmanagement, Interkulturelle Kompetenzen, Instrumente der Qualitätssicherung, Gleichstellungsarbeit, Digitale Informationsverarbeitung und Gestaltung sowie betriebswirtschaftliches, verwaltungsspezifisches und juristisches Basiswissen.

Wichtige Informationen:

Wann?      03.06.2021 von 09:00 – 16:30 Uhr
Kosten?       480,- €
 250,- € für Partner
 Für Exklusivpartner ist der Matching Day goes online kostenfrei.
 

Für gemeinnützige Unternehmen bieten einen individuellen Beitrag an, bitte kontaktieren Sie uns.

 Für Kultureinrichtungen ist die Teilnahme kostenfrei.

Der Matching Day goes online findet komplett digital statt. Das Rahmenprogramm umfasst 2021 neben den Unternehmenspräsentationen, eine Jobwall, Beratungsangebote zum Thema Bewerbung und Vorstellungsgespräche sowie Tipps für den Berufseinstieg im In- und Ausland.

Bitte melden Sie sich mithilfe des untenstehende Formulars für das Recruiting-Format an. Aufgrund begrenzter Kapazitäten können wir leider nicht alle Anmeldungen berücksichtigen. Bitte haben Sie dafür Verständnis. Wir bemühen uns Ihnen zeitnah mitzuteilen, ob Ihre Anmeldung zum Matching Day goes online berücksichtigt werden.

 

 

Anmeldung zum Matching Day 2021

Anmeldung_MDgo21

Anmerkung: Hier bitte nur EINE E-Mail Adresse eintragen, damit die automatische Bestätigung der Anmeldung erfolgen kann. Weitere E-Mail Adressen können Sie in das nachfolgende Feld eintragen!
captcha