• Potsdam Transfer - Innovative Hochschule Potsdam

Innovative Ideen fördern.

Das Projekt Innovative Hochschule Potsdam – kurz Inno-UP – ist Teil der Bund-Länder-Initiative „Innovative Hochschule. Es wird Ziele und Maßnahmen der Transferstrategie der Universität Potsdam strategisch, strukturell und operativ auf den Universitätscampus Potsdam-Golm übertragen. Der Wissens- und Technologietransfer aus Lehre und Forschung in die regionale Gesellschaft und Wirtschaft soll nachhaltig gefördert werden. Um das zu erreichen, werden die drei thematischen Schwerpunkte Technologiecampus, Bildungscampus und Gesellschaftscampus auf dem Universitätscampus Potsdam-Golm etabliert.

Projektnews

Anja Bohms und Prof. Dieter Wagner stehen auf der Terrasse am Neuen Palais und eröffnen symbolisch den Wettbewerb

Ideenwettbewerb: Better World Award UP

Bewerben Sie sich mit Ihrer Masterarbeit oder Dissertationen, die einen entscheidenden Beitrag zur Verbesserung der Gesellschaft leistet und gewinnen Sie 3.333€. Bild: Lotto Brandenburg

Ergebnisse der Umfrage zur Potsdamer Bürgeruniversität

Die Auswertung der Umfrage ist beendet und steht Ihnen als pdf-Datei und in Druckversion zur Verfügung. Bild: Anne Frey

Potsdam-Golm erleben

goldene grafische Linien auf rosfarbenem Hintergund

Golmer Sommerausstellung 2020: „Grafische Welten“

Bis zum 6.9.20 können die Werke der Künstlerin Tina Flau in der Kaiser-Friedrich-Kirche angeschaut werden. Wo: Geiselbergstr. 52, 14476 Potsdam. Foto: Sabine Rieder

Rednerpult mit Bilck in den Hörsaal

Ringvorlesung zum Thema „Klimakrise“

Bis 21.7.20 gibt es immer dienstags von 18-19 Uhr einen wissenschaftlichen Beitrag zum Thema. Dieser kann per Livestream auf Media.UP oder auf der Open.UP Plattform angeschaut werden. Bild: Anne Frey.