uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Wissenschaftliche Vorträge

Dr. Isabelle Penning

  • Penning, Isabelle (2019): Preparing Students for an Uncertain Future – Possibilities of the school subject “business and work studies”, Submitted to Network 04: Inclusive Education; ECER 2019 in Hamburg
  • Penning, Isabelle (2017): Ökonomische Bildungsprozesse in Schülerfirmen - zwischen intentionalem und inzidentellem Lernen im entgrenzten Unterricht. Vortrag auf der DeGÖB Jahrestagung "Intentionen und Kontexte ökonomischer Bildung" am 02.03.2017; Europa-Universität Flensburg, Flensburg.
  • Penning, Isabelle (2016): Schülerfirmen im Wirtschaft-Arbeit-Technik Unterricht aus Sicht von Lehrenden. Aktive Teilnahme an der "Summer School 2016 Qualitative Forschung" am 03.08.2016; Universität zu Köln, Köln.
  • Penning, Isabelle (2016): Mit Schülerfirmen Qualität steigern – aber welche? - Empirische Erkenntnisse zur Gründung von Schülerfirmen. Aktive Teilnahme an der "Tübinger Summer School 2016 - Schreiben in der Qualitativen Forschung" am 26.07.2016; Eberhard Carls Universität Tübingen, Tübingen.
  • Wolf, Stefan; Penning, Isabelle (2015): Die „integrierte Berufsausbildungsvorbereitung“ zur Verbesserung des Übergangssystems in der Beruflichen Bildung. Vortrag auf der Fachtagung 02 Arbeitslehre „Wandel der Arbeitslehre durch Annäherung von beruflicher und akademischer Bildung“, 18. Hochschultage Berufliche Bildung am 19. März 2015; Technische Universität Dresden, Dresden.
  • Penning, Isabelle (2015): Schülerunternehmen, Lehrerfirma oder Schülerarbeit? - Ein Vergleich von Theorie und schulischer Praxis bei der Schülerfirmenarbeit. Vortrag auf der DeGÖB Jahrestagung "Das Theorie-Praxis-Verhältnis in der Ökonomischen Bildung" am 26.02.2015; Wirtschaftsuniversität Wien, Wien, Österreich.
  • Penning, Isabelle (2015): Schülerfirmen im Wirtschaft-Arbeit-Technik Unterricht aus Sicht von Lehrenden. Aktive Teilnahme am 18. bundesweiten Methodenworkshop Qualitative Bildungs- und Sozialforschung am 07.02.2015; Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Magdeburg.
  • Penning, Isabelle (2014): Schülerfirmen als Simulationsmodell. Vortrag auf der DeGÖB Jahrestagung "Kognitive Aktivierung" am 27.02.2014; Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Oldenburg.
  • Penning, Isabelle (2013): "Wir sehen uns nächste Woche online"- Erfahrungen mit einem Blended  Learning Konzept in der Lehrerbildung. Vortrag auf dem E-Learning Tag der TU Berlin am 07.11.2013, TU Berlin, Berlin.
  • Penning, Isabelle; Wegener, Christiane (2012): Student companies – A teaching arrangement with much potential for learning processes for responsible living. Workshop auf der “PERL International Conference 2012 – Beyond Consumption: Pathways to Responsible Living; 20. März; TU Berlin