uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

EVeLaB - schulische Ernährungs- und Verbraucherbildung im Land Brandenburg

 Kurzbeschreibung

Das vom Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg im Rahmen der Qualitätsoffensive Schulverpflegung geförderte Projekt „EVeLaB- schulische Ernährungs- und Verbraucherbildung im Land Brandenburg“ startete im Mai 2017 am WiB e.V.. Im Projekt wurden erfolgreich innovative Unterrichtsmaterialen für das Themengebiet Ernährungs- und Verbraucherbildung entwickelt. Im ersten Projektzeitraum (Mai 2017 -Dezember 2018) wurden 48 Lehrerinnen und Lehrer aus 18 Brandenburger Schulen im Umgang mit dem entwickelten Unterrichtsmaterialien geschult. In der aktuellen Projektphase (Januar 2019 - Dezember 2020) werden 50 Brandenburger Schulen mit insgesamt 150 Lehrerinnen und Lehrern zu den o.g. Themen fortgebildet.

Laufzeit:Jan 2019 - Dez 2020
Förderer:Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg
Link:

https://evelabildung.wordpress.com/


Aufgaben und Ziele

Ziel ist es, die im Rahmenlehrplan des Landes Brandenburgs (Teil B) übergeordneten Themen: "Verbraucherbildung, Gesundheitsförderung, Bildung von Akzeptanz von Vielfalt und Lernen in globalen Zusammenhängen / Nachhaltige Entwicklung" an Schulen zu stärken.

Partner

Das Projekt wird vom Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz des Landes Brandenburgs gefördert und vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport unterstützt.

AnsprechpartnerInnen für das Projekt EVeLaB