uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Veranstaltungen 2016

Myths and Memory – The Italian Army and the Fascist War, 1940–43

Internationale Verständigung statt Revisionismus – Hatte die Weimarer Republik eine eigenständige Außenpolitik?

Vortrag und Podiumsgespräch: Die NS-Justiz in der deutschen Nachkriegszeit – Verdrängung, Kontinuitäten und Aufarbeitung

„Junkerland in Bauernhand“ – Die Enteignung und Sprengung des Geburtshauses Otto von Bismarcks im Kontext der Bodenreform und Ideologie der sowjetischen Besatzungszone

7. Rosenburg-Symposium „Der Beitrag der Rosenburg zur Bonner Politik“

Vortrag „‚Primat des Geistes‘? Kunst- und Kulturpolitik unter alliierter Besatzung 1945–1949“

Vortrag „Lenin, Wilson und die Deutschen: Das Jahr 1917 als Zäsur der Weltpolitik“

9. Hohenschönhausen-Forum „Der Hass auf den Westen“

Der Antisemitismus in Europa und die Weltwirtschaftskrise von 1929. Die politischen und sozialpsychologischen Folgen der „Großen Depression“ auf die Entwicklung des Antisemitismus in Europa

Die Ökonomie des Schlafs. Leistung, Arbeit und Rhythmus im 20. Jahrhundert

Die Rosenburg – Das Bundesministerium der Justiz und die NS-Vergangenheit

To top