Ringvorlesung “Adult Acquisition of Literacy in a Second Language - International Research Perspectives”

Im Mittelpunkt der Ringvorlesung stehen Zugewanderte, die sich im Prozess des Schriftspracherwerbs in einer zweiten Sprache befinden. Am 24. Januar trägt die Arbeitsgruppe LegelitE (PH Heidelberg, Goethe-Universität Frankfurt, Universität Mainz) zum Thema „Wie wird Leseflüssigkeit in Grundbildungskursen gefördert?“ vor.

Die Zoom-Einwahldaten zur Online-Teilnahme erhalten Sie bei den Veranstaltenden unter: dafdaz-lsuni-potsdamde.

Gehalten von

A.M. Jünger, L. Kieckhöfel, C., D. Scherf, S. Werner, A. Wetterauer

Veranstaltungsart

Ringvorlesung

Sachgebiet

Erwachsenenbildung
Erziehungswissenschaft
Forschungsschwerpunkt Kognitionswissenschaften
Germanistik
Linguistik

Universitäts-/ Fachbereich

Philosophische Fakultät

Termin

Beginn
24.01.2023, 16:45 Uhr
Ende
24.01.2023, 18:15 Uhr

Veranstalter

Christoph Schroeder, Universität Potsdam, Philosophische Fakultät / Christine Czinglar, Friedrich Schiller Universität Jena / Karen Schramm, Universität Wien

Ort

Online-Veranstaltung


Lageplan

Kontakt

Christoph Schroeder
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Telefon: 0331 977-4232