„Wir sind UP“: Wanderausstellung und Podcats zeigen Perspektiven von Menschen mit und ohne Behinderung auf

Anlässlich des Internationalen Tags der Menschen mit Behinderung am 3.12.2022, stellen die Beauftragten für Studierende und Mitarbeiter:innen mit Behinderung der Universität Potsdam die Wanderausstellung „Wir sind Potsdam“ am Campus Neues Palais in der obere Mensa aus. Zu sehen sind Studierende, Lehrende und Beschäftigte mit und ohne gesundheitliche Beeinträchtigung oder chronischer Krankheit. Über einen QR-Code werden die Personen lebendig und kommen zu Wort. Ihre Biografien sollen dazu beitragen, die Diversität der Universität Potsdam besser wahrzunehmen und bestehende Barrieren abzubauen.

Gehalten von

Annette Guzman und Robert Meile

Veranstaltungsart

Ausstellung

Sachgebiet

Allgemein

Universitäts-/ Fachbereich

Zentrale Universitätseinrichtungen

Termin

Beginn
02.12.2022, 10:00 Uhr
Ende
09.12.2022, 15:00 Uhr

Veranstalter

Beauftragte für Studierende und Mitarbeiter:innen mit Behinderung / chronischer Krankheit

Ort

Universität Potsdam, Campus I - Am Neuen Palais, Haus 12, obere Mensa
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Lageplan

Kontakt

Robert Meile
Am Neues Palais 10
14469 Potsdam

Telefon: 0331 977 4293