Schreibberatung des Zessko: Zitieren in wissenschaftlichen Arbeiten - Eine Einführung

Quelle: Kristin Nicolaus, Zessko

Zitieren ist das A und O jeder wissenschaftlichen Arbeit. Doch kaum sind die ersten Zeilen auf‘s Papier gebracht, kommt die Unsicherheit. Muss ich die Aussagen nun belegen oder nicht? Kann ich die Quelle in meiner Arbeit überhaupt zitieren? Ist das schon ein Plagiat? Und was muss ich noch mal bei direkten Zitaten alles berücksichtigen? Fragen, die immer wieder auftauchen und das Zitieren zu einem wahren Spießrutenlauf werden lassen. In diesem Workshop gehen wir diesen und anderen Fragen rund ums Zitieren nach und erarbeiten einen kleinen Überblick über die Grundlagen des Zitierens. Nach dem Workshop sind Sie in der Lage, die Gründe und Funktionen von Zitaten in eigenen Worten wiederzugeben, Literatur auf ihre Zitierfähigkeit und Zitierwürdigkeit hin zu überprüfen, formale und inhaltliche Aspekte bei den unterschiedlichen Zitierweisen zu benennen sowie anzuwenden und Sammelbänder, (Fach-)Zeitschriften und Internetquellen nach einem vorgegebenen Muster im Literaturverzeichnis anzugeben.

Gehalten von

Dominic Anton

Anmeldung

Ja , bis zum 13.09.2022

Veranstaltungsart

Tagung

Sachgebiet

Allgemein
Sprachen und Schlüsselkompetenzen
Studienangelegenheiten / Studium

Universitäts-/ Fachbereich

Zentrale Universitätseinrichtungen

Termin

Beginn
15.09.2022, 10:00 Uhr
Ende
15.09.2022, 14:00 Uhr
Besuchen Sie auch die weiteren Workshops der Schreibberatung im September. Zusätzlich bietet die Schreibberatung in der vorlesungsfreien Zeit ein Schreibcafé an.

Veranstalter

Schreibberatung des Zessko der Universität Potsdam

Ort

Universität Potsdam, Campus I - Am Neuen Palais, Haus 19, Raum 4.17
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Lageplan

Kontakt

Schreibberatung
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Telefon: 0331 977-1667