Digital Labs Toolbox: Das 1x1 der digitalen Bildung – Programmieren mit Scratch

Scratch ist eine einfache grafische Programmiersprache, die sich fächerübergreifend für spannende Unterrichtsprojekte einsetzen lässt. Einen Einstieg in die Arbeit mit Scratch bieten in der Digital Labs Toolbox die Jungen Tüftler*innen – eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, Menschen zu befähigen, mit digitalen Werkzeugen die Welt aktiv und nachhaltig zu gestalten.

Die Teilnehmenden programmieren erste Animationen und lernen Projektideen kennen, die Inspiration geben für den themenbezogenen Einsatz von Scratch im eigenen Unterricht. Der Workshop liefert Antworten auf folgende Fragen: Was ist Programmieren? Was versteht man unter algorithmischem Denken? Wie funktioniert die Programmieroberfläche Scratch? Welche Projekte kann ich mit meinen Schüler*innen im Unterricht umsetzen? Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse im Programmieren notwendig. Am Ende der Veranstaltung gibt es noch 15 Minuten Zeit für individuelle Fragen an unseren Gast.

Gehalten von

Digital-Labs-Team und Gast (Junge Tüftler*innen)

Anmeldung

Ja

Veranstaltungsart

Workshop

Sachgebiet

Allgemein
Digitalisierung
E-Learning
Informatik
Veranstaltungen
Weiterbildungen
Wissens- und Technologietransfer

Universitäts-/ Fachbereich

Zentrale Universitätseinrichtungen

Termin

Beginn
07.09.2022, 16:30 Uhr
Ende
07.09.2022, 17:30 Uhr

Veranstalter

Bildungscampus im Projekt Innovative Hochschule

Ort

Online-Veranstaltung


Lageplan

Kontakt

Anne Burghardt
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam

Telefon: +49 (0)331 977 203 197