Schreibwoche: „Keine Angst vorm leeren Blatt“

Ganz unter dem Motto von Otto Kruse „Keine Angst vorm leeren Blatt“ veranstalten die Campuspat*innen gemeinsam mit der Schreibberatung des Zessko eine Schreibwoche im September. Studierende der Philosophischen Fakultät sind herzlich eingeladen mit ihren Schreibprojekten vorbeizuschauen. Dabei ist es ganz egal, ob erst mit der Planung begonnen wird oder das Ende schon in Sicht ist. Es wird täglich kleine Mini-Workshops geben, die alle mit Input zu verschiedenen Themen versorgen. Bei einer gemeinsamen Mittagspause können sich die Teilnehmer:innen austauschen, bevor es gestärkt zurück ans Werk geht.

Veranstaltungsart

Sonstiges

Sachgebiet

Allgemein
Allgemeine Hochschultermine
Anglistik und Amerikanistik
Ethik
Germanistik
Geschichte
Jüdische Studien
Jüdische Theologie
Klassische Philologie
Kulturelle Begegnungsräume
Kulturwissenschaften
Künste und Medien
Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde (LER)
Philosophie
Philosophische Fakultät
Religionswissenschaft
Romanistik
Slavistik
Sprachen und Schlüsselkompetenzen
Veranstaltungen

Universitäts-/ Fachbereich

Philosophische Fakultät

Termin

Beginn
05.09.2022, 09:00 Uhr
Ende
09.09.2022, 17:00 Uhr
Eine Teilnahme an allen Terminen ist nicht nötig, aber durchaus möglich. Jede*r kann kommen und gehen wie es ihr/ihm passt.

Veranstalter

Campuspat*innen der Philosophischen Fakultät und die Schreibberatung des Zessko

Ort

Universität Potsdam, Campus I - Am Neuen Palais, Haus 19, Raum 3.18, 3.19 & 3.20
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Lageplan

Kontakt

Stephanie Sumner
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Telefon: 0331 977-4043