Ringvorlesung zur Klimakrise - „Zukunftsszenarien für eine klimafreundliche Landschaft“

Die Gruppe UP4Future (u. A. Scientists for Future der Universität Potsdam) hat auch dieses Semester gemeinsam mit dem Klimaschutzmanagement der UP die „Ringvorlesung zur Klimakrise“ organisiert, bei der wieder viele renommierte Wissenschaftler*innen (beispielsweise des PIK und des AWI) zu verschiedenen Themen vortragen werden. Diese wird immer dienstags 16:15 Uhr online stattfinden.

Wir wünschen uns, auch ein großes Publikum außerhalb der Universität zu finden. Die Vorträge werden deshalb über Open.UP (nach schneller Einrichtung eines Accounts) und als Live-Stream über Media.UP auch für Externe erreichbar sein!

Für Studierende gibt es die Möglichkeit der Anrechnung über Studiumplus sowie im Bereich der Physik.

Die Vorlesung behandelt im ersten Teil die physikalischen Grundlagen der Klimatologie. Weiterhin wird auf die Veränderungen durch Klimawandel in der belebten wie unbelebten Natur eingegangen. Im dritten Abschnitt befassen sich die Dozent*innen mit Möglichkeiten des Klimaschutzes. Am Ende wird auf Aspekte der Klimakrise in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft eingegangen. Verschiedene Dozent*innen der Universität Potsdam, des Potsdam Instituts für Klimafolgenforschung (PIK), des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung werden aus den verschiedenen Themenbereichen präsentieren.

Zugangsinformationen unter https://www.uni-potsdam.de/de/umweltportal/ringvorlesung-zur-klimakrise

Gehalten von

PD Dr. habil. Andreas Meyer-Aurich

Veranstaltungsart

Ringvorlesung

Sachgebiet

Biologie
Erd- und Umweltwissenschaften
Klima
Physik
Politik
Volkswirtschaftslehre

Universitäts-/ Fachbereich

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Termin

Beginn
12.07.2022, 16:15 Uhr
Ende
12.07.2022, 17:45 Uhr
Jeden Dienstag im SoSe 2022 (13.04.- 20.07.) 16:15 – 17:45 Uhr

Veranstalter

UP4Future + Scientists 4 Future UP, Klimaschutzmanagement der UP, Institut für Physik und Astronomie, Institut für Umweltwissenschaften und Geographie

Ort

Online-Veranstaltung


Lageplan

Kontakt

Dieter Neher
Campus Golm, Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam-Golm

Telefon: +49 331 977-1651