Bild Boden mit Trockenrissen + Pflanze
Foto: pixabay

Ringvorlesung zur Klimakrise SoSe 2022

Die Gruppe UP4Future (u. A. Scientists for Future der Universität Potsdam) hat auch dieses Semester gemeinsam mit dem Klimaschutzmanagement der UP die „Ringvorlesung zur Klimakrise“ organisiert, bei der wieder viele renommierte Wissenschaftler*innen (beispielsweise des PIK und des AWI) zu verschiedenen Themen vortragen werden. Diese wird immer dienstags 16:15 Uhr in am Neuen Palais  in Raum 1.09.1.14 und natürlich online stattfinden.

Wir wünschen uns, auch ein großes Publikum außerhalb der Universität zu finden. Die Vorträge werden deshalb über Open.UP (nach schneller Einrichtung eines Accounts) und als Live-Stream über Media.UP auch für Externe erreichbar sein!

Für Studierende gibt es die Möglichkeit der Anrechnung über Studiumplus sowie im Bereich der Physik.

Die Vorlesung behandelt im ersten Teil die physikalischen Grundlagen der Klimatologie. Weiterhin wird auf die Veränderungen durch Klimawandel in der belebten wie unbelebten Natur eingegangen. Im dritten Abschnitt befassen sich die Dozent*innen mit Möglichkeiten des Klimaschutzes. Am Ende wird auf Aspekte der Klimakrise in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft eingegangen. Verschiedene Dozent*innen der Universität Potsdam, des Potsdam Instituts für Klimafolgenforschung (PIK), des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung werden aus den verschiedenen Themenbereichen präsentieren.

Link zum offenen Stream auf Media.UP

Zugang zum Kurs auf Open.UP

Kurs auf PULS

Vorlesungstermine

Dienstags im SoSe 2022 (19.04.- 26.07.) 16:15 – 17:45 Uhr 

DatumDozent*innenOrtInstitution(bisheriger) Vorlesungstitel
19.04.2022Prof. Dr. Rex1.9.1.14UP, AWIDie Arktis als Hotspot des Klimawandels und die MOSAiC-Expedition
26.04.2022Lea Dohm onlinePsy4FGesellschaftlich-psychologische Aspekte des Klimawandels und seiner Wahrnehmung
03.05.2022Prof. Dr. Stefan Rahmstorf1.9.1.14PIK, UPWie stabil ist das Golfstromsystem?
10.05.2022Prof. Dr. Bruno Merz1.9.1.14UP, GFZHochwasserereignisse mit Fokus auf die Katastrophe im Ahrtal 2022
17.05.2022Prof. Dr. Thomas Schmitt1.9.1.14UP, SDEIWas der Klimawandel für unsere Schmetterlinge bedeutet
24.05.2022Prof. Dr. Anja Linstädter1.9.1.14UPAuswirkungen des Klimwandel auf die Vegetation
31.05.2022Prof. Dr. Michael Rodi1.9.1.14IKEMKlimafinanzierung als Instrument der Klimapolitik
07.06.2022Prof. Dr. Guido Grosse1.9.1.14AWIPermafrost - Ein schlafender Riese im Klimasystem
14.06.2022Prof. Dr. Michael Ortgiese1.9.1.14TUB, ECDFMobilität der Zukunft
21.06.2022Dr. Sebastian MöhringonlineUP, FHP

Four Dimensions of Environmental Care In and Of

Games
28.06.2022Prof. Dr. Rutger Schlatmann1.9.1.14HTW; HZBStrom aus der Sonne: was trägt die Photovoltaik jetzt schon bei zum Klimaschutz- wie viel mehr könnte sie?
05.07.2022Prof. Zurell u. Prof Bronstert1.9.1.14UPDiskussion zu Methoden in der Klima(folgen)forschung
12.07.2022PD Dr. habil. Andreas Meyer-AurichonlineATBZukunftszenarien für eine klimafreundliche Landwirtschaft
19.07.2022Jana Meier & Angelika von PressentinonlineUPKlimaschutz in der Praxis - am Beispiel der UP
26.07.2022Dieter Neheronline-Klausur

 

Bild Boden mit Trockenrissen + Pflanze
Foto: pixabay

 


Campus Golm
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
Haus 8c, Raum 2.02
14476 Potsdam