Ringvorlesung: Open Data, Open Science, Open Innovation – Das Konzept von „Openness“ in Wissenschaft und Gesellschaft

Das Bild zeigt die Referentin Amelie Riedesel
Quelle: ProjectTogether

Lassen sich mit Open Social Innovation gesellschaftliche Probleme lösen?

Referentin: Amelie Riedesel (ProjectTogether)

Amelie Riedesel ist Projektmanagerin bei der zivilgesellschaftlichen Innovationsplattform ProjectTogether. Sie studierte Arts and Culture (Ba) an der Universität Maastricht (NL) sowie Wirtschaft und Philosophie an der Universität von British Columbia (USA). An der Hertie School of Governance absolviert sie derzeit ihren Master in Public Policy zum Thema: „Open Social Innovation and Food Systems Transformation“. Berufliche Erfahrungen sammelte sie u. a. bei der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) und als Wissenschaftlerin forschte sie an der HAS University of Applied Sciences (NL) zum Thema „Food Systems Transformation in the International and Dutch Context“.

Gehalten von

Amelie Riedesel

Veranstaltungsart

Ringvorlesung

Sachgebiet

Open Science
Wissens- und Technologietransfer

Universitäts-/ Fachbereich

Zentrale Universitätseinrichtungen

Termin

Beginn
24.01.2022, 16:15 Uhr
Ende
24.01.2022, 17:45 Uhr
Hybride Veranstaltung

Veranstalter

Inno-UP/ Potsdam Transfer

Ort

Universität Potsdam, Campus II - Golm, 2.70.0.10, Informatikgebäude (hinter dem Rewe)
Karl-Liebknecht-Str. 24/25
14476 Golm
Lageplan

Kontakt

Dr. Sophia Rost
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam

Telefon: 0331 977-203195