Inklusionspreisverleihung 2021 (online)

Quelle: ZIM/ Ivonne Niendorf

Die Universität Potsdam verleiht mit Unterstützung der Beauftragten der Landesregierung für die Belange der Menschen mit Behinderungen Janny Armbruster und der Universitätsgesellschaft Potsdam e. V., gemeinsam mit dem Koordinationsbüro für Chancengleichheit, der Beauftragten für Mitarbeiter:innen mit Behinderungen und dem Beauftragten für Studierende mit Behinderung/chronischer Krankheit im Jahre 2021 zum dritten Mal den „Inklusionspreis“. Der Inklusionspreis honoriert Personen oder Initiativen der Universität Potsdam, die sich für die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung, für Chancengleichheit oder Barrierefreiheit stark machen.

Neben der Preisverleihung findet ein Thementalk über Inklusion an der Universität Potsdam statt.

Aufgrund der steigenden Inzidenzzahlen wird die Inklusionspreisverleihung live über den Youtube Account der Universität Potsdam gestreamt.

Gehalten von

Robert Meile und Annette Guzman

Veranstaltungsart

Podiumsdiskussion

Sachgebiet

Chancengleichheit
Studienangelegenheiten / Studium
Universitätsgesellschaft e.V.

Universitäts-/ Fachbereich

Weitere Einrichtungen

Termin

Beginn
03.12.2021, 15:00 Uhr
Ende
03.12.2021, 16:30 Uhr

Veranstalter

Universitätsgesellschaft Potsdam e. V. und Inklusionsbeauftragte der Universität Potsdam

Ort

Universität Potsdam, Campus I - Am Neuen Palais, Livestream via Youtube Account der Universität Potsdam (Link siehe unten)
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Lageplan

Kontakt

Inklusionsbeauftragten der Universität Potsdam
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Telefon: 0331 977-1861