Präsenz-Workshop: Prioritätensetzung und Stressmanagement in der Wissenschaft

Mit einer Arbeit im Wissenschaftsbereich sind hohe Anforderungen verbunden. Es ist oft schwierig, Forschung, Lehre, Drittmitteleinwerbung, Gremienarbeit…, die eigenen beruflichen Karriereziele sowie den privaten Lebensbereich mit persönlichen Zielen, sozialen Kontakten, Familie und Erholung gut zu vereinbaren. Hohe Erwartungen von außen im System Wissenschaft, aber auch die eigenen hohen Ansprüche an sich selbst beinhalten ein hohes Stresspotenzial.

Der Workshop soll Sie dabei unterstützen, ihre derzeitige Situation mit allen Mehrfachanforderungen zu analysieren und zu klären, wo ihre Schwerpunkte liegen. Auf dieser Basis erarbeiten Sie Strategien und konkrete Maßnahmen zur Umsetzung ihrer Prioritäten und Stressbewältigung, um gestärkt durch den Wissenschaftsalltag zu gehen.

Übersicht über die Teilnahmebedingungen- und Gebühren finden Sie hier:

https://www.uni-potsdam.de/de/pogs/career-development/workshops/infos-zum-workshopangebot

Gehalten von

Dr. Julia Lindenmair

Anmeldung

Ja

Veranstaltungsart

Workshop

Sachgebiet

Allgemein
Allgemeine Hochschultermine
Fakultät für Gesundheitswissenschaften
Gesundheitsmanagement
Gesundheitswissenschaften
Potsdam Graduate School
Veranstaltungen
Weiterbildungen

Universitäts-/ Fachbereich

Zentrale Universitätseinrichtungen

Termin

Beginn
17.08.2021, 09:00 Uhr
Ende
18.08.2021, 17:00 Uhr
zweitägiger Workshop (Di. 17.08.21 - Mi. 18.08.21)

Veranstalter

Potsdam Graduate School

Kontakt

Maja Starke-Liebe
Am Kanal 47
14467 Potsdam

Telefon +49 331 977-4569