Familiencafé digital: Was ist ein Nachteilsausgleich?

Familiencafé digital: Was ist ein Nachteilsausgleich?
Quelle: www.pixabay.com

Der Service für Familien veranstaltet, gemeinsam mit der Juniorprofessorin für Deutschdidaktik Frau Prof. Dr. Giera, im Sommersemester 2021 ein digitales Familiencafé für Studierende mit Kindern oder Pflegeaufgaben.

Jeden Freitag um 11:00 bis 12:00 (während der Vorlesungszeit) können Sie sich mit anderen Studierenden austauschen.

An diesem Freitag wird es um den Nachteilsausgleich gehen.

Die Teilnahme ist offen. Hingegen ist alles, was bei den Treffen besprochen wird, vertraulich und wird nicht nach außen getragen.

Durch die Coronapandemie wird das Familiencafé digital über Zoom stattfinden. Falls Sie Interesse haben sollten, melden Sie sich bitte unter service-familienuni-potsdamde an. Dort erhalten Sie dann die Zugangsdaten für Zoom.

Gehalten von

Prof. Dr. Winnie-Karen Giera, Dörte Esselborn und Annegret Grabein

Anmeldung

Ja , bis zum 10.06.2021

Veranstaltungsart

Sonstiges

Sachgebiet

Chancengleichheit

Universitäts-/ Fachbereich

Weitere Einrichtungen

Termin

Beginn
11.06.2021, 11:00 Uhr
Ende
11.06.2021, 12:00 Uhr

Veranstalter

gemeinsame Veranstaltung des Service für Familien und der Juniorprofessorin für Deutschdidaktik Frau Prof. Dr. Giera

Ort

Die Veranstaltung findet
online statt.

Kontakt

Service für Familien
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Telefon 0331 977-4289