Online-Schreibworkshop „Lesetechniken“

Online-Schreibworkshop „Lesetechniken“
Quelle: pexels.com

Wächst auch Ihr Bücherstapel schneller als Sie lesen können? Haben Sie gleichzeitig den Eindruck, dass Ihre Erinnerung an bereits Gelesenes zu schnell verblasst?

In diesem Workshop lernen Sie das Lesen als differenzierten Prozess kennen und machen sich mit unterschiedlichen Lesetechniken vertraut. Ziel ist es, den Leseprozess in mehrere Schritte aufzuteilen und konventionelle Lesemuster kritisch zu hinterfragen.

Darüber hinaus wollen wir Sie ermutigen, neue Ansätze beim Lesen auszuprobieren und somit variabler an neue Texte heranzugehen. Die jeweiligen Lesetechniken sind dabei Anregungen zur individuellen Gestaltung eines produktiveren und nachhaltigeren Lesens, das den ganzen Schreibprozesses begleitet. Bitte bringen Sie mindestens ein Buch sowie einen kopierten Textausschnitt von ca. 3 Seiten mit!

Bitte beachten Sie auch das weitere Workshopangebot der Schreibberatung des Zessko: vom 3. August bis 15. Oktober immer montags und donnerstags.

Alle Kurse finden online über Zoom statt und können unabhängig voneinander besucht werden.

Gehalten von

Eva Dietrich

Anmeldung

Ja

Veranstaltungsart

Workshop

Sachgebiet

Sprachen und Schlüsselkompetenzen

Universitäts-/ Fachbereich

Zentrale Universitätseinrichtungen

Termin

Beginn
10.08.2020, 10:00 Uhr
Ende
13.08.2020, 13:00 Uhr
Bitte beachten Sie, dass der Workshop aufgrund des Umfangs an zwei Tagen stattfindet: am Montag, dem 10.8. und am Donnerstag, dem 13.8. Sie sollten daher an beiden Tagen Zeit haben.

Veranstalter

Schreibberatung des Zessko der Universität Potsdam

Ort

Die Veranstaltung findet
online über Zoom statt.

Kontakt

Schreibberatung des Zessko
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Telefon 0331 977-1667