Kontaktdaten

Sekretariat

 

Cindy Haase
Am Neuen Palais 10,
Haus 5, Zi. 0.16
14469 Potsdam

Ausbildung und Werdegang

Ich habe an der Pädagogischen Hochschule Magdeburg ein Studium als Diplomlehrer für Sport und Deutsch absolviert. Von 1974 bis 1984 war ich als Lehrerin in diesen Fächern tätig. In dieser Zeit nahm ich eine außerplanmäßige Aspirantur auf, die ich 1984 mit einer Dissertation auf sprachwissenschaftlichem Gebiet abschloss. Seit 1984 arbeite ich im Bereich der Muttersprachmethodik/Sprachdidaktik, zunächst an der Pädagogischen Hochschule Magdeburg, seit 1989 an der Pädagogischen Hochschule Potsdam, jetzt Universität Potsdam.

Arbeitsgebiete in Forschung und Lehre

Sprachdidaktik, insbesondere im Bereich der schriftlichen Sprachproduktion, Erzählen, Sprachvarietäten

Publikationen

  • Ist Busemann heute noch aktuell? In: Wissenschaftliche Zeitschrift der Pädagogischen Hochschule Potsdam,Jahrgang 31/1987, Heft 2
  • Stufen des Erzähl-Erwerbs und der Entwicklung des Erzählens. In: Potsdamer Forschungen der Pädagogischen Hochschule Potsdam ,Reihe C, Heft 77/1988
  • Warum erzählen wir in der Schule? In: Wissenschaftliche Zeitschrift der Pädagogischen Hochschule Magdeburg ,26. Jahrgang, Heft 10/1989
  • Das Suchfeld beim Erzählen von Erlebnissen zu einem vorgegebenen Rahmenthema - untersucht an Erlebniserzählungen von Kindern und Jugendlichen. In: Wissenschaftliche Zeitschrift der Pädagogischen Hochschule Potsdam,Jahrgang 35/1991, Heft 3
  • Korrektur und Bewertung von Aufsätzen. In: Heft 7/81993Deutschunterricht, Heft 7/81993
  • Friedrich, J./Giers, U.: Kreatives Schreiben. In: Deutschunterricht , Heft 1795