Filme und Podcasts

  • Randzonen der Verstädterung (Rimella in Val Sesia). 2014. siehe www.kulturenfokus.de
     
  • Online PortalKulturen im Fokus. 2013. siehe www.kulturenfokus.de – Einesteils werden kulturelle Phänomene aus Vergangenheit und Gegenwart vorgestellt, insbesondere aus romanisch-sprachigen Ländern und unter verschiedenen Perspektiven analysiert. Besondere Berücksichtigung finden dabei auch die sogenannten Jugend- und Subkulturen. Andererseits werden Begriffe und Konzepte erläutert, mit denen kulturelle Phänomene kulturkritisch beleuchtet werden können. Die themenspezifischen Einträge zu einzelnen Phänomenen und kulturwissenschaftlichen Konzepten sowie die vertiefenden Analysen kultureller Phänomene werden von Studierenden und von WissenschaftlerInnen verfasst.
     
  • Rap und Demokratie in Mali(Dokumentation). 2011. siehe www.kulturenfokus.de
     
  • Vocal Arts - Stimm- und Sprechkulturen des 21. Jahrhundert. 8 Kurzdokumentationen zu Rap, Slam und Beatbox in Frankreich. 2008. Die DVD wurde im Rahmen eines Projektseminars von Studierenden erarbeitet. Vor dem Hintergrund ihrer ebenso kulturellen wie sozialpolitischen Entwicklungsgeschichte haben die SeminarteilnehmerInnen die Stimmkulturen Rap, Slam und Beatboxing während einer Forschungsexkursion nach Paris als neue Ausdrucks- und Interaktionsformen beobachtet und analysiert. Das Filmmaterial wurde den verschiedenen Forschungsfragen entsprechend geschnitten und montiert. Die DVD erhielt den studentischen Medienpreis. Sie wird gegen eine Spende für die InitiativeAfriculturban abgegeben.
     
  • Rap et l’Islam: soufisme et pratique individuelle (Ausstellung am Goethe-Institut in Dakar 2005).
     
  • Und sie kehrten aus der Tiefe der Meere zurück... (Kurzdokumentation zum Storytelling und Rapping im Senegal). 2004
     
  • SeneRap: Rapper im Senegal - Hoffnungsträger einer politikverdrossenen Jugend. 2004
     
  • Tanzstile der HipHop-Kultur: Bewegungskult und Körperkommunikation, Multimedia-DVD mit Booklet und Figuren-Lexikon. (Vorgestellt im Wissenschaftsmagazin Nano (3 SAT, WDR, MDR) am 17. Oktober). 2003
     
  • Contestation créative en Tunisie. Documentation sur les arts des mouvements sociaux. Zusammen mit Stephan Eberhard et de Julius Erdmann, 2013.
     
  • Vier Video-Clips zur HipHop-Kultur, angefertigt für die Wanderausstellung der VolkswagenStiftung „science + fiction“. (Bericht im Wissenschaftsmagazin Nano (3 SAT, WDR, MDR) am 15.12.2003). 2002