uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Weihnachtsgrüße des Präsidenten

Winterlicher Campus Am Neuen Palais, Foto: Karla Fritze

Foto: Karla Fritze

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
liebe Studierende,

nach dem Anschlag in Berlin fällt es schwer, in weihnachtlicher Stimmung zu verweilen. Andererseits scheint es gerade in schwierigen Zeiten wie diesen wichtig zusammenzustehen und die Werte, auf denen unsere freie und offene Gesellschaft beruht, hochzuhalten. Dazu gehört insbesondere die Freiheit der Andersdenkenden – eine Freiheit, die nicht nur die Attentäter weltweit offensichtlich nicht bereit sind einzuräumen. Und dazu gehört eine Entschlossenheit, unsere hart errungenen Freiheiten auch zu leben und zu verteidigen.

Nach einem Jahr 2016, das für unsere Universität nicht nur wegen des 25-jährigen Gründungsjubiläums ein gutes Jahr war, für die Welt um uns aber ein schwieriges, wünsche ich Ihnen trotz aller Nachdenklichkeit frohe Weihnachten und – ganz unabhängig von religiösen und weltanschaulichen Überzeugungen – schöne Feiertage. Ich danke Ihnen für Ihren Einsatz für unsere Universität und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen im kommenden Jahr. Schließlich hoffe ich, viele von Ihnen beim Neujahrsempfang am 11. Januar 2017 am Griebnitzsee begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße,
Ihr Oliver Günther

Online gestellt: Silvana Seppä
Kontakt zur Online-Redaktion: onlineredaktionuni-potsdamde