Sotirios Agrofylax M.A.

Kontakt: Universität Potsdam, Institut für Germanistik

Raum: 1.05.2.15 (14469 Potsdam, Am Neuen Palais 10, Haus 5, Raum 2.15)

Tel. +49 331 977 4243

E-Mail: sotirios.agrofylax@uni-potsdam.de

Curriculum Vitae

Seit Apr. 2018Akademischer Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur/ Frühe Neuzeit der Universität Potsdam (Prof. Dr. Stefanie Stockhorst)
Seit Feb. 2019

Promotionsprojekt am Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur/ Frühe Neuzeit (Erstetreuerin: Prof. Dr. Stefanie Stockhorst, Zweitbetreuer: Prof. Dr. Iwan-Michelangelo D’Aprile)

Thema der Dissertation: Fremdheitsdarstellungen in deutschsprachigen Reiseberichten des 17. Jahrhunderts (Schwerpunkt: Adam Olearius)

Seit Jan. 2019Mitarbeiter in der Redaktion der Zeitschrift »Das achtzehnte Jahrhundert« (Herausgegeben von Stefanie Stockhorst im Auftrag des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts)
Okt. 2012-Sept. 2017Studentische bzw. Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Germanistische Mediävistik der Universität Potsdam (Prof. Dr. Ute von Bloh)
2015-2018Masterstudium der Germanistik an der Universität Potsdam
2011-2015Bachelorstudium der Germanistik und Soziologie an der Universität Potsdam
07. Mai 1992Geboren in Lübeck

 

Publikationen

ORCID iD: 0000-0001-5628-7619

Rezensionen:

Weibliches Kriegs- oder Friedenstheater? Lee Teodora Gušićs Arbeit an der weiblichen Theaterstimme zu den postjugoslawischen Kriegen. In: literaturkritik.de (Ausgabe Nr. 1, Januar 2022).

Rezension zu 'Die Mobilisierung der Poesie. Literatur und Krieg um 1750', von Annika Hildebrandt (2019). In: Das achtzehnte Jahrhundert 45.2 (2021), S. 310-312.

Rezension zu 'Ein neuer Blick nach Westen. Deutsche Protestanten und Großbritannien (1688‑1740)' von Alexander Schunka (2019). In: Das achtzehnte Jahrhundert 44.1 (2020), S. 145f.

Forschungsschwerpunkte

Aufenthalte, Veranstaltungen und Vorträge

Gremientätigkeit

Mitgliedschaften