Sotirios Agrofylax M.A.

Kontakt: Universität Potsdam, Institut für Germanistik

Raum: 1.05.2.15 (14469 Potsdam, Am Neuen Palais 10, Haus 5, Raum 2.15)

Tel. +49 331 977 4243

E-Mail: sotirios.agrofylax@uni-potsdam.de

Vita

Seit Apr. 2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literatur/ Frühe Neuzeit der Universität Potsdam (Prof. Dr. Stefanie Stockhorst)
Seit Feb. 2019

Doktorand am Lehrstuhl für Neuere Deutsche Literatur/ Frühe Neuzeit (Betreuer: Prof. Dr. Stefanie Stockhorst, Prof. Dr. Iwan-Michelangelo D’Aprile) Thema der Dissertation: Fremdheitsdarstellungen in deutschsprachigen Reiseberichten des 17. Jahrhunderts (Schwerpunkt: Adam Olearius)

Seit 2019

Mitarbeiter in der Redaktion der Zeitschrift »Das achtzehnte Jahrhundert« (Herausgegeben von Stefanie Stockhorst im Auftrag des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts)

Okt. 2012-Sept. 2017studentische bzw. wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Germanistische Mediävistik der Universität Potsdam (Prof. Dr. Ute von Bloh)
2015-2018Masterstudium der Germanistik an der Universität Potsdam
2011-2015Bachelorstudium der Germanistik und Soziologie an der Universität Potsdam
1992geboren in Lübeck

 

Forschungsschwerpunkte

Literatur des 16. und 17. Jahrhunderts

Fremdheitserfahrungen, -darstellungen, -erlebnisse

Flugblätter und Flugschriften

Migrationsliteratur der Gegenwart

Literatursoziologie

 

Mitgliedschaften

Seit Apr. 2019                   Mitglied im Fakultätsrat der Philosophischen Fakultät (Universität Potsdam)

Okt. 2018 – Mär. 2019 stellvertretendes Mitglied im Fakultätsrat der Philosophischen Fakultät (Universität Potsdam)

Mitglied in der Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts

Mitglied im Deutschen Germanistenverband