Logo DGEJ
Foto: DGEJ

Leider muss aufgrund der Corona-Pandemie diese Veranstaltung abgesagt werden.

Programme for the ISECS Executive Committee Meeting 2020

Programme de la Réunion du Comité Executif SIEDS 2020

August 3–6, 2020 / 3–6 août 2020

ORGANISED BY / ORGANISÉ PAR

Deutsche Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts (DGEJ)

International Society for Eighteenth-Century Studies (ISECS)

Institut für Germanistik / Philosophische Fakultät / Präsidium

Logo DGEJ
Foto: DGEJ

DEUTSCH-DÄNISCHE KULTURBEZIEHUNGEN IM 18. JAHRHUNDERT

vom 06. bis 08. September 2017, Tagungsort: Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel

Tagungsprogramm

Henriette Herz Tagung-Flyer

Die Kommunikations-, Wissens- und Handlungsräume der Henriette Herz (1764-1849). Neue Perspektiven auf Leben und Werk

vom 21. bis 23. Juni 2015, Interdisziplinäre Fachtagung in Potsdam und Berlin. Tagungsorganisation und Leitung: Dr. Ulrike Wels, Dr. Ulrike Schneider, Dr. Hannah Lotte Lund

Henriette Herz Tagung-Flyer

Lessing und die Sinne

vom 27. bis 29. Mai 2015, Tagung der International Lessing Society und der Lessing Akademie Wolfenbüttel im Künstlerhaus Hannover. Veranstalter: Prof. Dr. Alexander Kosenina (Leibniz Universität Hannover), Prof. Dr. Stefanie Stockhorst (Universität Potsdam)

Krieg und Frieden im 18. Jahrhundert (1701-1789)

vom 13. bis 16. September 2012. Internationale wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts in Potsdam. Veranstalterin: Prof. Dr. Stefanie Stockhorst, unter der Schirmherrschaft von Georg Friedrich Prinz von Preußen

Rousseau 250 - Schlüsselkategorien der Moderne: 250 Jahre 'Emile' und 'Contract Social" (1762-2012)

vom 10. bis 13. Mai 2012 in Potsdam. Veranstalter: Prof. Dr. Stefanie Stockhorst und Prof. Dr. Iwan-Michelangelo D'Aprile

Fénelon in the Enlightenment: Traditions, Adaptations, and Variations

vom 9. bis 11. August 2012, Workshop in Potsdam. Veranstalter: Prof. Dr. Stefanie Stockhorst und Dr. Christoph Schmitt-Maaß

Friedrich Nicolai im Kontext der kritischen Kultur der Aufklärung

vom 24. bis 26. Juni 2011, wissenschaftliche Tagung in Potsdam