uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Aktuelles / Veranstaltungen

EINLADUNG

Am Mittwoch, dem 11. Dezember 2019, findet von 18.30 bis 20.00 Uhr eine Lesung mit Podiumsdiskussion

mit Jan Brandt ("Ein Haus auf dem Land/Eine Wohnung in der Stadt") und Matthias Nawrat ("Der traurige Gast")

im Programmkino Thalia in Babelsberg (in Kooperation mit der Script-Buchhandlung) statt.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Der Eintritt ist frei.

"Dorf/Stadt erzählen. Aktuelle Dorf- und Stadtliteratur im Vergleich"

Donnerstag, dem 28. November 2019

Wissenschaftliche Tagung an der Universität Potsdam
Institut für Germanistik und Institut für Jüdische Studien und Religionswissenschaft
Am Neuen Palais, Haus 8, Raum 0.56, 14469 Potsdam

 

10.15–10.45                 Natalie Moser/Ulrike Schneider (Universität Potsdam) – Begrüßung

10.45–11.30                  Werner Nell (Universität Halle-Wittenberg) – Die Stadt als Polis, das Dorf als Kommune. Aspekte politischer Erfahrung in literarischen Texten der Gegenwart

11.30–11.45                  Kaffeepause

11.45–12.30                  Oksana Stoychuk (Madison, Wisconsin) – Berlin als transkultureller Raum in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur

12.30–13.30                  Mittagspause

13.30–14.15                  Irine Beridze (Universität Potsdam) – Stadt-Netze, Mischorte und Ortshybride – die transkulturellen Großstädte in den deutschsprachigen Migrationsromanen

14.15–15.00                  Marc Weiland (Bauhaus Universität Weimar): Zwischen Stadt und Land. Die Kleinstadt in der Gegenwartsliteratur

15.00–15.30                  Kaffeepause

 15.30–16.15                 Katharina Mohring (Universität Potsdam) – Stadt und Land aus humangeographischer Perspektive

16.15–17.00                  Natalie Moser/Ulrike Schneider (Universität Potsdam) – Ausblick und Abschlussdiskussion

Tagung: Zukunft, Zukunftswissen, Zukunftsästhetik. Aktuelle Diskussionen und Forschungsperspektiven

Wann: Donnerstag, 15.11. und Freitag, 16.11.2018

Wo: Raum WIS.4.24a (Wissenschaftsetage im Bildungsforum, Am Kanal 47, 14467 Potsdam

Öffentlicher Abendvortrag (15.11. um 18.15 Uhr)

Prof. Dr. Lucian Hölscher: Zukunftsromane zwischen Fiktion und Geschichte

Hier finden Sie das Programm der Tagung

Tagung: Daniel Kehlmann und die Gegenwartsliteratur. Dialogische Poetik, Werkpolitik und Populäres Schreiben

Wann: Donnerstag, 13.12. und Freitag, 14.12.2018

Wo: Raum WIS.4.24a (Wissenschaftsetage im Bildungsforum, Am Kanal 47, 14467 Potsdam


Öffentlicher Abendvortrag (13.12. um 18.15 Uhr)

Jörg Magenau - "Bestseller: Bücher, die wir liebten - und was sie über uns verraten"

 Hier finden Sie das Programm der Tagung


Im Sommersemester 2018 fand eine Ringvorlesung statt zum Thema:

GEGENWARTSFORMATE. Erzählen in Literatur und anderen Medien im 21. Jahrhundert

Hier finden Sie das Programm auf dem Flyer / dem Plakat