Neues aus der Universität Potsdam

Sachgebiete
Ausgewähltes Sachgebiet:
Thilo Heinken mit Studierenden bei einer botanischen Exkursion in den Alpen. | Foto: Janice Pahl

Weder altmodisch noch überholt – Starke Botanik an der Universität

Ständig werden neue Pflanzenarten entdeckt, weltweit jedes Jahr etwa 2.000. Dazu braucht es profunde Kenntnisse über Struktur und Form der Organismen.... mehr
Für Kiron Wahl ist die Arbeit im Botanischen Garten ein Privileg. | Foto: Thomas Roese

„Am Ende des Tages sieht man, was man geschafft hat“ – Kirsten Beyer und Kiron Wahl sind Gärtner im Botanischen Garten

Kirsten Beyer und Kiron Wahl haben als Gärtner im Botanischen Garten der Universität Potsdam alle Hände voll zu tun. Ob üppig wuchernde tropische... mehr
Der Paradiesgarten mit Stibadium im Frühling. | Foto: Kerstin Kläring

Jubiläumsfest wird nachgeholt – 70 Jahre Botanischer Garten in Potsdam

  Gerade hatte der Botanische Garten sein „Grünes Klassezimmer“ renoviert. Doch die Wiedereröffnung fiel dem aktuellen Kontaktverbot zum Opfer,... mehr
Groß und Klein räumen gemeinsam das Viertel auf. Foto: Dr. Torsten Lipp.

Unterwegs in Sansibar – Tag 7: Nochmal Taka Taka, nun in Kikwajuni

Potsdamer Wissenschaftler auf Forschungsreise in Ostafrika
Als wir am vorletzten Tag unseres Aufenthaltes um kurz nach neun in Kikwajuni eintreffen, sind bereits einige Anwohner da und waren auch schon... mehr
Auf dem staubigen Platz vor der Schule soll einmal ein Schulgarten enmtstehen. Foto: Dr. Torsten Lipp.

Unterwegs in Sansibar – Tag 6: Solarpumpen und Schulgärten

Potsdamer Wissenschaftler auf Forschungsreise in Ostafrika
Nachdem wir viel Zeit im Office bzw. im Sitzungsaal der Stadtverwaltung verbracht haben, um Projektfortschritte und künftige Aktivitäten zu... mehr
Viele dabei, alle mit aufs Bild: Baumpflanzen im botanischen Garten Sansibar. Foto: Dr. Torsten Lipp.

Unterwegs in Sansibar – Tag 5: Feierlichkeiten im Park

Potsdamer Wissenschaftler auf Forschungsreise in Ostafrika
John Ndege hat uns erneut nach Kilimani in den botanischen Garten geladen, um Bäume zu pflanzen und mit den Gärtnerinnen und Gärtnern den Fortschritt... mehr
Chumbe Island vor der Küste von Sansibar bei Ebbe. Foto: Dr. Michael Burkart.

Unterwegs in Sansibar – Tag 4: Besuch im Totalreservat Chumbe Island

Potsdamer Wissenschaftler auf Forschungsreise in Ostafrika
Das Boot wartet bei Flut am Anleger eines benachbarten Hotels. Es ist aber Ebbe – also heißt es Strandschuhe anziehen und durch Schlick und... mehr
Die Plattenbausiedlung Kikwajuni, die Ende der 1960er Jahre von der damaligen DDR gesponsert und in Sansibar errichtet wurde. Foto: Dr. Torsten Lipp.

Unterwegs in Sansibar – Tag 3: „Plattenbau“ auf Afrikanisch

Potsdamer Wissenschaftler auf Forschungsreise in Ostafrika
Wir besuchen den zweiten Projektstandort, die Siedlung Kikwajuni, die Ende der 1960er Jahre von der damaligen DDR gesponsert und hier errichtet wurde.... mehr
Demonstration des Seaweedanbaus. Foto: Dr. Torsten Lipp.

Unterwegs in Sansibar – Tag 2: Seife aus Seegras

Potsdamer Wissenschaftler auf Forschungsreise in Ostafrika
Am heutigen Sonntag fahren wir an die Ostküste der Insel, um uns über das „Seaweed farming“ zu informieren. Begleitet werden wir von Abdulla Hamad von... mehr
„Taka Taka-Party“ im Botanischen Garten - ein gemeinsamer Arbeitseinsatz. Foto: Dr. Torsten Lipp.

Unterwegs in Sansibar – Tag 1: „Karibu“ mit „Taka Taka-Party“

Potsdamer Wissenschaftler auf Forschungsreise in Ostafrika
„Karibu“ – Willkommen auf Sansibar! Nach einer langen, aber komplikationslosen Anreise über Amsterdam und Nairobi landen wir am Freitag auf Sansibar.... mehr