Zum Hauptinhalt springen

Neues aus der Universität Potsdam

Sachgebiete
Ausgewähltes Sachgebiet:
Der G20-Gipfel in Hamburg im Sommer 2017 war geprägt von Konflikten und Gewalt zwischen Demonstrierenden und Polizei. Eine Forschungsgruppe hat analysiert, wie es zu diesem Ausmaß an Gewalt kommen konnte. Foto: pixabay_Tama66.

Wie Gewalt eskaliert – Eine Forschungsgruppe hat die Geschehnisse rund um den G20-Gipfel in Hamburg analysiert

Es ist der 6. Juli 2017. Am nächsten Tag soll der G20-Gipfel in Hamburg beginnen. Doch er steht unter keinem guten Stern. Es gibt bereits zu diesem …
Prof. Dr. Ulrich Kohler. Foto: Karla Fritze.

Zum Arbeiten über die Grenze – Soziologen wollen mehr über die Situation polnischer Pflegekräfte in Berlin erfahren

Unsere Gesellschaft wird älter. Die Anzahl von Seniorinnen und Senioren steigt seit Jahren. Damit verbunden ist ein noch völlig ungelöstes Problem: …
Von offenen Daten bis zu Open Access - offene Wissenschaft hat viele Facetten. Foto: Fotolia/amiak.

Wie viel Offenheit braucht Wissenschaft? – Von den Verlockungen der Open Science und ihren Grenzen

Freier Zugang zu Forschungsergebnissen, -daten und -methoden? Transparenz von der Frage bis zur Lösung? Die Idee einer „Open Science“ macht …
Gastprofessorin Jungnyum Lee. Foto: Adda Grauert.

Hassrede und Fake News – Die südkoreanische Juristin Jungnyum Lee forscht als Gastprofessorin in Potsdam

Jungnyum Lee ist von Anfang Juni bis Ende August 2018 zu Gast am Lehrstuhl von Professor Wolfgang Mitsch, auf dessen Publikationen zum …
Foto: Fontanes Brief, der eine Abschrift seines Gedichts Der Tag von Hemmingstedt (zum Couvert zusammengefaltet) an seinen Freund Friedrich Witte begleitete, © Theodor-Fontane-Archiv | Universität Potsdam

Neues Altes von Fontane

Am Donnerstag, dem 22. März 2018, um 19 Uhr findet im Theodor-Fontane-Archiv ein ganz besonderer Abend statt: Die bemerkenswertesten Stücke unter den …
Dr. Christian Schmidt-Wellenburg. Foto: Karla Fritze.

Der Club der Mitdenkenden - Wissenschaftliches Netzwerk erforscht politische Auseinandersetzungen über neue Formen der Transnationalisierung

Die Welt ist im Fluss: Geld wird digital, Menschen leben mobil, Wirtschaft funktioniert international. Folglich könne auch Politik nur noch global …
Foto: Dr. Steve Entrich. Foto: Karla Fritze.

Die Schule im Schatten – Was Nachhilfe in Japan und anderswo leisten kann – und was nicht

Nachhilfe, Tutoring, Paukschulen – außerschulische Lernangebote haben Konjunktur. Vor allem dort, wo die Schule vermeintlich schwächelt. In Japan etwa …
Praktikum in den Erd- und Umweltwissenschaften - mit Lego-Bausteinen. Foto: Karla Fritze.

Neues aus Forschung und Lehre

Neueste Meldungen, Porträts und Reportagen aus Forschung und Lehre sind in der aktuellen Beilage der Universität Potsdam im „Tagesspiegel“ und in den …
Prof. Dr. Patrizia Nanz. Foto: Stephan Meyer-Bergfeld

„Der kleinste gemeinsame Nenner ist nicht genug“ – Auf dem Weg in eine nachhaltige Gesellschaft

Digitalisierung, Energiewende oder geopolitische Krisen – die Welt, in der wir leben, ändert sich grundlegend. Patrizia Nanz, wissenschaftliche …
Foto: Peter Himsel.

Das Deutsche Internet-Institut nimmt seine Arbeit auf – „Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft“ offiziell in Berlin eröffnet

Der Internetpionier Joseph Weizenbaum ist Namensgeber für das Deutsche Internet-Institut. Bundesforschungsministerin Johanna Wanka hat heute in …