tasteMINT als strukturiertes Studienvorbereitungsprogramm der Uni Potsdam

Schon gewusst? Mit tasteMINT hast du eine höhere Chance auf einen Studienplatz

Hintergrund: schwarz, Text: 0,1 auf eure Abi-Note, Bild: Doktorhut
Foto: Christina Merfeld / Canva

Die Teilnahme an der tasteMINT-Orientierungswoche hat nicht nur den Vorteil, dass ihr euch in den MINT-Fächern ausprobieren könnt und ein detailliertes Feedback einer Assessorin oder eines Assessors zu eurer Performance bekommt, sondern tasteMINT gehört auch zu den strukturierten Studienvorbereitungsprogrammen der Universität Potsdam. Wer an einem solchen Programm teilgenommen hat, hat Vorteile bei der Bewerbung auf einen Studiengang der Uni Potsdam. Der Abiturnotendurchschnitt wird um 0,1 angehoben, was bei einem NC-Studiengang viel ausmachen kann. Wenn du z.B. eigentlichen eine Abiturnote von 2,6 hast, wird deine Note wie 2,5 behandelt. Mehr Informationen findet ihr hier.

Hintergrund: schwarz, Text: 0,1 auf eure Abi-Note, Bild: Doktorhut
Foto: Christina Merfeld / Canva