uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Theodor Fontane am Schreibtisch (1894) – Foto: Zander & Labisch; © Theodor-Fontane-Archiv


Theodor Fontane

Die Juniorprofessur erforscht thematisch wesentlich die Literatur und Kultur des 19. Jahrhunderts unter der besonderen Berücksichtigung Theodor Fontanes – und vor dem Hintergrund der Diskussionen und methodischen Entwicklungen im Bereich der Digital Humanities. Aktuell richten sich die Aktivitäten v.a. auf das 200. Jubiläum Fontanes im Jahr 2019. Umfassend informieren wir dazu –  und zu allen weiteren Projekten und Vorhaben – auf der Website des Theodor-Fontane-Archivs

Aktivitäten zum 200. Jubiläum 2019

Im Netz der Medien

Peer Trilcke über die Neuentdeckung Theodor Fontanes als Medienarbeiter und die Fontane-Forschung im Zeitalter der Digitalisierung«, Beilage der Potsdamer Neuesten Nachrichten, 15.6.2019.

Spielräume, Irritationen

Peer Trilcke im Gespräch über das Fontane-Jubiläum 2019. – Für »Portal Wissen«, das Forschungsmagazin der Universität Potsdam 2/2016, S. 82-83 [pdf 10,1 mb].

Besuchen Sie auch …

Das Theodor-Fontane-Archiv in der Villa Quandt

Das TFA ist Literaturarchiv, wissenschaftliche Einrichtung und Gedächtnisort, gelegen am Pfingstberg, nahe des Heiligen Sees. Es ist Fontane und seiner Zeit gewidmet. (C) Theodor-Fontane-Archiv