Was ist ein Fachschaftsrat?

Ein Fachschaftsrat (FSR) wird jährlich auf einer Vollversammlung der Fachschaft oder durch eine ordentliche Wahl für ein Jahr gewählt. Jede(r) Angehörige(r) der Fachschaft hat ein Stimmrecht und kann sich auch selbst zur Wahl aufstellen. Die Mitglieder des Fachschaftsrates treten für deine Interessen ein und vertreten diese in universitären Gremien (z.B. im Institutsrat, in der Studienkommission oder im Prüfungsausschuss). Außerdem kannst du dich an den FSR wenden, wenn du Fragen zu deinem Studium hast, Probleme mit Dozenten etc. Der Fachschaftsrat organisiert zudem Partys, Freizeitveranstaltungen und gemeinsame Ausflüge.


Was ist eine Fachschaft?

Die Fachschaft wird von allen in einem Studienfach Immatrikulierten gebildet. Demzufolge sind Studierende, die in mehr als einem Fach eingeschrieben sind, Angehörige der Fachschaften mehrerer Fächer und auch in allen wahlberechtigt. Wir sind die Fachschaft für alle Lehramt Geographie Studierenden. Um die Interessen ihrer Mitglieder zu vertreten, organisieren sich die Fachschaften. Inhaltlich nahe liegende Fachschaften können sich auch zusammenschließen. Das höchste Entscheidungsgremium ist die Fachschafts-vollversammlung. Das ausführende Organ ist der Fachschaftsrat.