Aktuelles

Informieren Sie sich in dem aktuellen Flyer des Kommunalwissenschaftlichen Instituts über unsere Forschungsschwerpunkte, laufende Projekte und Weiterbildungen.

Veranstaltungen

  • Alle für das Jahr 2020 geplanten Veranstaltungen für die kommunale Wissenschaft und Praxis werden in 2020 nicht durchgeführt. Über deren Realisierung in 2021 wird entsprechend der aktuellen Lage zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Stellenausschreibungen

Interessensbekundung kleiner Mittelstädte
Drei Hochschulen gründen in Zusammenarbeit mit der Robert Bosch Stiftung ein inter- und transdisziplinäres Graduiertenkolleg zur zukünftigen Entwicklungen kleiner Mittelstädte. Ausgehend von den verschiedenen Handlungsfeldern der Stadtentwicklung sowie zukünftigen Trends und Herausforderungen, denen sich die Städte stellen müssen, wird in dem Kolleg das Ziel verfolgt, zu konkreten Innovations- und Transformationsanliegen der Mittelstädte Entwicklungsperspektiven aufzuzeigen und diese mit neuen Formen des Stadtmachens und Mitmachens im Raum zu verknüpfen.
Ausschreibung Städte

Graduiertenkolleg
Drei Hochschulen gründen in Zusammenarbeit mit der Robert Bosch Stiftung ein Graduiertenkolleg zu zukünftigen Entwicklungen kleiner Mittelstädte (20.000 - 50.000 Einwohner). Das Kolleg ist inter- und transdisziplinär angelegt und verknüpft Sachwissen und Prozesswissen aus verschiedenen Sektoren. Ausgehend von den verschiedenen Handlungsfeldern der Stadtentwicklung sowie zukünftigen Trends und Herausforderungen, denen sich die Städte stellen müssen, wird in dem Kolleg das Ziel verfolgt, zu konkreten Innovations- und Transformationsanliegen der Mittelstädte Entwicklungsperspektiven aufzuzeigen und diese mit neuen Formen des Stadtmachens und Mitmachens im Raum zu verknüpfen.
Ausschreibung Graduierte

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Das Institut sucht für den Forschungsbereich Infrastruktur, Wirtschaft und Finanzen zum baldmöglichsten Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in im Forschungsfeld "Wirtschaft und Finanzen" - Schwerpunkt: Städte/Regionen mit 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (mit der Option Aufstockung aus Drittmittelprojekten auf bis zu 100%).
 Ausschreibung

Publikationen

Neueste Publikationen des KWI

  • KWI-Schriften 11 (2018)
    Hartmut Bauer, Marek Szewczyk, Bożena Popowska, Michael Meier, Adrian Fuks (Hrsg.)
    Publizisierung öffentlicher Aufgaben
    [Volltext, pdf, 3.785]
  • KWI Schriften 10
    Eine Rezension können Sie hier finden: Link
  • KWI-Arbeitshefte 25 (2018)
    Kilian Techert
    Freiwillige Gebietsfusionen im Land Brandenburg - Eine Netzwerkanalyse der Akteurskonstellationen anhand der Modellregion Oderlandregionen
    [Volltext, pdf, 14.411 KB]

Publikationen von KWI-Vorstandsmitgliedern

  • Bogumil, J., Burgi, M., Kuhlmann, S., Hafner, J., Heuberger, M., Krönke, C.: Bessere Verwaltung in der Migrations- und Iintegrationspolitik - Eine Aufgabe für Bund, Länder und Kommunen. Zentrale Befunde und Empfehlungen. Stiftung Mercator zum Lehrstuhl
  • Bogumil, J., Burgi, M., Kuhlmann, S., Hafner, J., Heuberger, M., Krönke, C.: Bessere Verwaltung in der Migrationsund Integrationspolitik. Handlungsempfehlungen für Verwaltungen und Gesetzgebung im föderalen System mehr | zum Lehrstuhl
  • Kuhlmann, S., Seyfried, M., Siegel, J.: Was bewirken Gebietsreformen? Eine Bilanz deutscher und europäischer Erfahrungen mehr | zum Lehrstuhl
  • Kuhlmann, S., Seyfried, M., Siegel, J.: Wirkungen kommunaler Gebietsreformen mehr | zum Lehrstuhl
  • Schmidt, Thorsten Ingo: Das Mitverwaltungsmodell. Gutachten im Auftrag des Ministerium des Innern des Landes Brandenburg
    [weiter]

Weitere Publikationen

  • Kreisgebietsgröße und kommunales Ehrenamt – schwindende Motivation durch lange Anfahrtswege? von S. Ems, H. Nürnberger
    In dms, 1-2018, S. 143-165. mehr | zur Autorin
  • Political Leaders and Changing Local Democracy von H. Heinelt, A. Magnier, M. Cabria, H. Reynaert (Hrsg.)
    This book studies political leadership at the local level, based on data from a survey of the mayors of cities of more than 10,000 inhabitants in 29 European countries carried out between 2014 and 2016.mehr
  • Sub-Municipal Governance in Europe von N.-K. Hlepas, N. Kersting, S. Kuhlmann, P. Swianiewicz, F. Teles (Hrsg.)
    This book explores sub-municipal units’ (SMU) role in decision making, decentralized institutional innovation, social innovation and, in rural areas, service delivery.mehr