Aktuelles

 

Veranstaltungen

  • Am 18.11.2022 nimmt Dr. Peter Ulrich am Abschlusssymposium des BMBF-Forschungsprojekts „DigPion: Digitale Pioniere in der ländlichen Regionalentwicklung“ in Cottbus für das Kommunalwissenschaftliche Institut teil. Dabei stellt er „Handlungsempfehlungen für die politische Praxis und ländliche Regionalentwicklung“ vor, die im Zuge des Projekts mit kommunalen Akteuren in zwei Untersuchungsregionen entwickelt worden sind. In der abschließenden Podiumsdiskussion diskutiert er die Übertragbarkeit der Ergebnisse auf Brandenburg.
  • Am 24.11.2022 veranstaltet das Kommunalwissenschaftliche Institut zusammen mit dem Fachgebiet Regionalplanung der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg ein Regionalgespräch „Energie im Grenzraum. Zukunftsperspektiven auf deutsch-polnische Energiekooperationen in unsicheren Zeiten“ in Cottbus. Von 16-18:30 Uhr werden im Regionalgespräch Aspekte der regionalen und kommunalen Energieversorgung und -politik in der grenzübergreifenden Region im Dialog von Wissenschaft und Praxis aus der deutsch-polnischen Grenzregion diskutiert und auch mit Best-Practices aus dem deutsch-französischem Grenzraum verglichen. Das Regionalgespräch findet im Rahmen des BMBF-Forschungsprojekts „Linking Borderlands“ statt. Zum Programm und Anmeldung
  • Erfahrungsaustausch Kita-Recht am 08.09.2022: Zum diesjährigen Erfahrungsaustausch Kita- Recht am 8.September 2022 luden DOMBERT Rechtsanwälte, die Liga der Freien Wohlfahrtpflege Brandenburg sowie unser Kommunalwissenschaftliches Institut der Universität Potsdam ein. Die nun 4. Kita-Tagung fand auch in diesem Jahr online statt. Im Vordergrund standen die geplante Kita-Rechts-Reform als auch das bereits geltende Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG) und die daraus resultierenden Herausforderungen als auch Ansprüche.
  • Erfahrungsaustausch Kita-Recht Brandenburg - 18. Feb. 2021. Die Einladung finden Sie hier. Die Veranstaltung fand in diesem Jahr digital statt.
  • Alle für das Jahr 2020 geplanten Veranstaltungen für die kommunale Wissenschaft und Praxis werden in 2020 nicht durchgeführt. Über deren Realisierung in 2021 wurde entsprechend der aktuellen Lage zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Stellenausschreibungen

Aktuell keine Stellenausschreibungen. 

Publikationen

Neueste Publikationen des KWI

  • KWI-Schriften 13 (2022)
    Jochen Franzke (Hrsg.): Festschrift für Dr. Christiane Büchner in Würdigung ihres Wirkens am Kommunalwissenschaftlichen Institut (1994–2022) [Volltext, pdf, 2118KB]
  • KWI-Schriften 12 (2020)
    Wolfgang Abromeit, Ewa Szewczyk, Marek Szewczyk, Adrian Fuks, Jan-Ole Alpha, Lucyna Staniszewska, Sławomir Pawłowski, Maciej Kruś, Michael Meier, Bożena Popowska, Paweł Sancewicz, Krystian Ziemski, Maria Jędrzejczak
    Verwaltungsmodernisierung
    [Volltext, pdf, 1.991KB]
     
  • KWI-Arbeitshefte 26 (2019)
    Michael Stöckel
    Verbesserte Legitimation von Stadtwerken durch Bürgerbeteiligung
    [Volltext, pdf, 3.167 KB]

Publikationen von KWI-Vorstandsmitgliedern

  • Bogumil, J., Burgi, M., Kuhlmann, S., Hafner, J., Heuberger, M., Krönke, C.: Bessere Verwaltung in der Migrations- und Iintegrationspolitik - Eine Aufgabe für Bund, Länder und Kommunen. Zentrale Befunde und Empfehlungen. Stiftung Mercator zum Lehrstuhl
  • Bogumil, J., Burgi, M., Kuhlmann, S., Hafner, J., Heuberger, M., Krönke, C.: Bessere Verwaltung in der Migrationsund Integrationspolitik. Handlungsempfehlungen für Verwaltungen und Gesetzgebung im föderalen System mehr | zum Lehrstuhl
  • Kuhlmann, S., Seyfried, M., Siegel, J.: Was bewirken Gebietsreformen? Eine Bilanz deutscher und europäischer Erfahrungen mehr | zum Lehrstuhl
  • Kuhlmann, S., Seyfried, M., Siegel, J.: Wirkungen kommunaler Gebietsreformen mehr | zum Lehrstuhl
  • Schmidt, Thorsten Ingo: Das Mitverwaltungsmodell. Gutachten im Auftrag des Ministerium des Innern des Landes Brandenburg
    [weiter]

Weitere Publikationen

  • Kreisgebietsgröße und kommunales Ehrenamt – schwindende Motivation durch lange Anfahrtswege? von S. Ems, H. Nürnberger
    In dms, 1-2018, S. 143-165. mehr | zur Autorin
  • Political Leaders and Changing Local Democracy von H. Heinelt, A. Magnier, M. Cabria, H. Reynaert (Hrsg.)
    This book studies political leadership at the local level, based on data from a survey of the mayors of cities of more than 10,000 inhabitants in 29 European countries carried out between 2014 and 2016.mehr
  • Sub-Municipal Governance in Europe von N.-K. Hlepas, N. Kersting, S. Kuhlmann, P. Swianiewicz, F. Teles (Hrsg.)
    This book explores sub-municipal units’ (SMU) role in decision making, decentralized institutional innovation, social innovation and, in rural areas, service delivery.mehr