Cardio-Stresstest
Quelle: Die Techniker

Cardio-Stresstest

Stress ist in der modernen Arbeitswelt weit verbreitet. Besonders eine anhaltende Stressbelastung kann zu Krankheitssymptomen und Folgeerkrankungen führen. Je früher man Stresssymptome erkennt, desto effektiver kann man ihnen entgegenwirken. Unser Herz reagiert sensibel auf äußere und innere Einflüsse, so auch auf Stress. Mit dem Cardio-Stresstest wird anhand der sogenannten Herzratenvariabilität (zeitliche Abfolge der einzelnen Herzschläge) ein Stressindex bestimmt. Dieser gibt Auskunft über mögliche Abweichungen der Herztätigkeit gegenüber dem Normalzustand und macht Stresssymptome sichtbar.

Cardio-Stresstest
Quelle: Die Techniker
Logo Die Techniker
Quelle: Die Techniker
Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse statt.

Wie wird gemessen?

Um das aktuelle Stressniveau zu ermitteln, wird in Ruhe zwei Minuten lang in sitzender Position die Herztätigkeit mit einem hochauflösenden EKG-Gerät gemessen. Das Ergebnis ist Grundlage für ein individuelles Coaching. Dabei bekommen Sie praktische Tipps zur Stressbewältigung, die auch am Arbeitsplatz eingesetzt werden können.

Wie lange dauert der Cardio-Stresstest?

Insgesamt wird die Messung, deren Interpretation und die Beratung durch den Gesundheitsexperten ca. 15 Minuten in Anspruch nehmen. In Absprache mit Ihrer/Ihrem Vorgesetzten kann die Teilnahme an dieser Gesundheitsveranstaltung als Arbeitszeit angerechnet werden.

Wann & Wo?

Datum & Ort
23.10.2019Am Neuen PalaisHaus 2, Raum 1.14
24.10.2019GriebnitzseeHaus 1, Raum 3.43

 Ihre E-Mailadresse wird ausschließlich zur Terminkoordination verwendet! Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Logo Die Techniker
Quelle: Die Techniker
Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse statt.