Steckbrief
Dozent

Prof. Miloš Krstić

Dr. Steffen Zeidler

Anselm Breitenreiter

Veranstaltungsart

Vorlesung (2 SWS)

Übung (2 SWS)

ZielgruppeAb 2. Semester
FachzugehörigkeitTechnische Informatik
VoraussetzungTechnische Grundlagen der Informatik oder Informationsverarbeitung
Vorlesungssprache

Deutsch (Vorlesung)

Englisch (Folie)

LeistungsnachweisMündliche Prüfung
Leistungspunkte6 LP

 

 

Einführung in Hardware- und Systembeschreibungssprachen

Multiprozessorsysteme basieren auf der Nutzung der digitalen Logik. In diesem Kurs werden die Grundlagen des Designs und des Tests digitaler Systeme vorgestellt. Der Lehrplan umfasst die Einführung in VHDL, sowie Design- und Testaspekte digitaler Schaltungen. Darüber hinaus werden System-Level-Designaspekte angesprochen und Grundlagen der SystemC Programmierung vermittelt.

Hier ist die detaillierte Liste der Themen:

  • Einführung in digitale Logik
  • Einführung in HDL Beschreibungssprachen (Beispiel: VHDL)
  • ASIC & FPGA Designflow
  • Test und Verifizierung digitaler Systeme
  • Systementwurf und TLM Modellierung
  • Einführung in System-Level-Design-Languages (Beispiel: SystemC)

Dieser Kurs beinhaltet Beispiele aus der Praxis und erfordert eine aktive Mitarbeit der Studenten.

Steckbrief
Dozent

Prof. Miloš Krstić

Dr. Steffen Zeidler

Anselm Breitenreiter

Veranstaltungsart

Vorlesung (2 SWS)

Übung (2 SWS)

ZielgruppeAb 2. Semester
FachzugehörigkeitTechnische Informatik
VoraussetzungTechnische Grundlagen der Informatik oder Informationsverarbeitung
Vorlesungssprache

Deutsch (Vorlesung)

Englisch (Folie)

LeistungsnachweisMündliche Prüfung
Leistungspunkte6 LP