uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Prof. Dr. Maja Apelt

Foto: privat

Kontakt

August-Bebel-Str. 89, 14482 Potsdam, Haus 7, Raum 329

Tel.:           0331/ 977 3336

E-Mail:       maja.apelt@uni-potsdam.nomorespam.de

Sprechstunde

Bitte melden Sie sich zur Sprechstunde bei doodle an.

Bei Terminen zur Abschlussarbeit schicken Sie mir bitte einen Tag vorher Ihr Exposé per Mail.

Foto: privat

Zur Person

seit 2013

Leitung des Forschungsprojekts "SoftParts - Soziale Bestimmungsgründe der Sicherheit im Luftverkehr"

2010-2013

Leitung des Forschungsprojekts „MuViT – soziologische Perspektiven auf automatisierte Mustererkennung und Video Tracking“

seit 2010

Professorin für Organisations- und Verwaltungssoziologie an der Universität Potsdam;

2007-2010

Vertretung der Professur Organisationssoziologie an der Helmut-Schmidt-Universität

2007

kumulative Habilitation

2002-2005

Leitung des Forschungsprojekt zu „Geschlecht und Organisation am Beispiel des Militärs“, im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms „Organisation – Profession –Geschlecht“

1999 – 2006

Wissenschaftliche Assistentin an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg

1999

Promotion über „Vertrauen in der zwischenbetrieblichen Kooperation“, ausgezeichnet mit dem Preis der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg

1993 – 1999

Wissenschaftliche Mitarbeiterin  an der Universität Lüneburg im Bereich Soziologie der Bildung und Erziehung

1990-1993

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Lüneburg im DFG-Forschungsprojekt „Logistische Unternehmenssteuerung und Zulieferindustrie"

1988

Diplomarbeit zum Begriff der Bürokratie und seiner Bedeutung für die soziologische Organisationsanalyse ausgezeichnet mit dem Kurt-Braunreuther-Preis des Instituts für Soziologie der Humboldt-Universität zu Berlin

1983-1988

Studium der Soziologie und Wirtschaftswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin und (1987) der Lomonossow-Universität Moskau

zwei Kinder (geb. 1993 und 2001)

 

Forschungsinteresse

  • Organisations- und Verwaltungssoziologie
  • Militärsoziologie
  • Sicherheitsforschung
  • Organisation und Geschlecht

 

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Soziologie

Sektion Organisationssoziologie (Sektionssprecherin seit Oktober 2014)

Sektion Frauen- und Geschlechterforschung

Sektion Politische Soziologie

WIPCAD

Potsdam Centrum für Politik und Management (PCMP)