uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Feierliche Eröffnung des weiterbildenden Masterstudiengangs „Interkulturelle Wirtschaftskommunikation“

Im global vernetzten Wirtschaftssystem der Gegenwart stellt die Gestaltung und Optimierung von mehrsprachigen Kommunikationsabläufen eine besondere Anforderung an international und interkulturell agierende Unternehmen. Die Herstellung einer erfolgreichen Kommunikationsbeziehung mit Wirtschaftspartnern unterschiedlicher Sprachen und Kulturen ist eine unverzichtbare Aufgabe, um erfolgreich in der Wirtschaft agieren zu können.

Wir freuen uns, ab dem Wintersemester 2019/20 den weiterbildenden Masterstudiengang „Interkulturelle Wirtschaftskommunikation“ an der Universität Potsdam anbieten zu können. Der Studiengang stellt als interdisziplinäres Programm, das in Kooperation zwischen der UP Transfer GmbH an der Universität Potsdam und der Philosophischen Fakultät der Universität Potsdam organisiert wird, ein einzigartiges Weiterbildungsangebot dar.

Wir möchten gerne mit Ihnen die Eröffnung des Studiengangs feiern und laden Sie hiermit herzlich zu unserer Veranstaltung am 10.10.2019 um 16 Uhr am Campus Griebnitzsee im Haus 6, Raum S19 ein. Die für den Studiengang Verantwortlichen der beteiligten Institutionen heißen Sie willkommen und freuen sich auf den persönlichen Austausch.

Event Type

Festveranstaltung/Festakt

Subject Field

Kommunikationswissenschaften
Philosophische Fakultät
Wirtschaftswissenschaften

Faculty

Philosophische Fakultät

Date

Begin
10.10.2019, 16:00
End
10.10.2019, 18:00

Organizer

Prof. Dr. Thomas Stehl (Wissenschaftlicher Leiter und Vors. der Studienkommission und des Prüfungsausschusses IWK) UP Transfer GmbH

Location

Universität Potsdam, Uni-Komplex Griebnitzsee, Haus 6 / Raum S19
August-Bebel-Straße 89
14482 Potsdam
Map

Contact

Prof. Dr. Thomas Stehl
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Phone +49 151 10 90 75 02