Vorträge/Moderationen

Vorträge

  • Vortrag  „Kriminelle, Randalierer, ein widerwärtiger Mob“ – (Un-)Sicherheit und Raum in den sicherheitspolitischen Debatten über die Stuttgarter „Krawall-Nacht“ im Juni 2020auf der Nachwuchstagung „Empirische Polizeiforschung“ an der HWR Berlin in Kooperation mit dem FÖPS (mit Fiona Schmidt) am 5.3.2021 (digital).
  • Vortrag  „Gleich.Ähnlich.Anders“? „Vielfalt“ und „Vielfältigkeit“ in der Eigenwerbung von Bundeswehr und Bundespolizeiauf der Konferenz „Repräsentationen, Positionen und Perspektiven der Geschlechterforschung“ des Promotionskollegs Gender Studies der Universität Vechta (mit Fiona Schmidt) am 11.2.2020 in Berlin.
  • Vortrag  Die Bearbeitung von Differenz in militärischen Organisationen auf dem 39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie zum Thema „Organisierte Sicherheit“ (mit Henrik Dosdall) am 26.9.2018 in Göttingen.
  • Vortrag  Emotionale Anwesenheitim Rahmen der fächerübergreifenden Einführungsvorlesung „Einführung in den BA Geschlechterstudien/Gender Studies“ der Humboldt-Universität zu Berlin am 4.12.2017 in Berlin.

 

Moderationen

  • Moderation der Auftaktveranstaltung Postkategorial denken: Wie können Asylrecht und Antidiskriminierungsrecht voneinander lernen? der Diskussionsreihe „kollektiv diskutieren“ der DFG-Forschungsgruppe Recht – Geschlecht – Kollektivität in Kooperation mit dem Integrative Research Institute Law & Society (LSI) am 18.3.2021 (digital); Diskutantinnen: Susanne Baer, Nora Markard und Petra Sußner.