Personalentwicklung

Knapp 5.000 Beschäftigungsverhältnisse zählt die Universität Potsdam aktuell. Unser Ziel ist es, die berufliche Leistung, Motivation, Zufriedenheit sowie die physische und psychische Gesundheit jedes einzelnen Mitarbeiters und jeder einzelnen Mitarbeiterin zu erhalten bzw. zu erhöhen. Dementsprechend begreifen wir die Personalentwicklung (PE) als ein zentrales Handlungsfeld; einen fortlaufenden Prozess, den wir kontinuierlich evaluieren und gemäß den zielgruppenspezifischen Bedürfnissen gestalten.

Foto: Karla Fritze

Personalentwicklungskonzept

„Talente entwickeln – Potenziale fördern“

Foto: Karla Fritze

Fort- und Weiterbildungen

Angebote für Fort- und Weiterbildungen nach Zielgruppen, Themen und Einrichtungen

Foto: Karla Fritze

Human Resources Strategy for Researchers (HRS4R)

Strategischer Prozess und Verfahrensschritte